Schulobst

In Kooperation mit dem Land Niedersachsen und der EU nimmt die Grundschule Lamme am Schulobstprojekt teil.

Hier erhalten Schulen und Kindertageseinrichtungen die Möglichkeit, kostenloses Obst und Gemüse für die Kinder zu erhalten.

Ziel des EU-Schulprogramms ist es, Kinder für eine ausgewogene Ernährung zu begeistern. Die Kinder lernen die bunte Vielfalt der Obst- und Gemüsearten kennen und erfahren dabei, wo ihr Essen herkommt und wie es angebaut wird.

Durch die regelmäßige Extraportion Obst und Gemüse und die angebotenen pädagogischen Begleitmaßnahmen sollen die Kenntnisse und die Fähigkeiten der Kinder im Umgang mit Lebensmitteln weiter entwickelt werden. Hierdurch wird ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung eines gesundheitsfördernden Ernährungsverhaltens geleistet.

Das gesunde Schulobst und -gemüse bieten wir montags, dienstags und mittwochs jeweils zu den Frühstückszeiten den Klassen an. Unsere Bezugsquelle ist der kleine Heideladen in Lamme.