Am Donnerstag geht es wieder los! (Update 24.08.2020)

Wir freuen uns sehr, dass wir am Donnerstag „so normal wie möglich“ in das neue Schuljahr starten können. „Eingeschränkter Regelbetrieb“ heißt es offiziell. Dies bedeutet, dass alle Kinder täglich zur Schule kommen.

 

Da wir in der Schule aber auch „so sicher wie möglich“ sein wollen, gibt es einige Einschränkungen.

Dies sind vorerst :

  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist im Gebäude Pflicht.  Im Unterricht muss kein Mund-Nasenschutz getragen werden.
  • Jede Klasse bekommt einen Eingang zuordnet.
    • Klasse 1a und 1b: Kleiner Schulhof
    • Klasse 2a und 2b: Haupteingang
    • Klasse 3a und 3b: Holzklettergerüst (vom großen Schulhof aus)
    • Klasse 4a: Obstwiese
    • Klasse 4b: Ausleihhäuschen

      Eltern begleiten ihre Kinder bitte nur bis zum Schultor (allerhöchstens bis zum Eingang). Das Betreten der Schule ist nur nach Absprache mit der Klassen-/Fachlehrerin möglich.
      Für unsere Erstklässler*innen werden die Klassenlehrerinnen gesonderte Regelungen mit den Eltern absprechen.

  • Musik- und Sport- und Werkunterricht finden mit Einschränkungen statt. Schwimmunterricht findet nicht statt.

  • „Große Pausen“ werden in den Jahrgangsgruppen verbracht, d.h. die beiden Klassen eines Jahrgangs nutzen einen Bereich des Schulgeländes gemeinsam als Pausenhof (Kohortenprinzip heißt dies offiziell).
  • Jahrgangsübergreifende Arbeitsgemeinschaften sind weiterhin nicht erlaubt. Die „AG-Stunde“ der dritten und vierten Klassen wird als „Projektstunde“ von der jeweiligen Klassenlehrerin übernommen.

Bitte beachten Sie auch den Hinweis des Kultusministers Tonne:

„In Zeiten der Coronavirus-Pandemie ist es ganz besonders wichtig, die allgemein gültige Regel zu beachten: Personen, die Fieber haben oder eindeutig krank sind, dürfen unabhängig von der Ursache die Schule nicht besuchen oder dort tätig sein.
In Abstimmung mit dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt wurde diesbezüglich klargestellt, dass bei einem banalen Infekt ohne deutliche Beeinträchtigung des Wohlbefindens (z. B. nur Schnupfen, leichter Husten) die Schule besucht werden kann. Dies gilt auch bei Vorerkrankungen (z.B. Heuschnupfen, Pollenallergie).“

(aus: https://schulnetzmail.nibis.de/files/9f3658d45209ee36eafb3a822104b350/2020-08-05_Begleitschreiben_Rahmen-Hygieneplan_Vers3.pdf)

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Am Donnerstag geht es wieder los! (Update 24.08.2020)

Nun sind alle wieder da … nur nicht gleichzeitig!

Seit Montag kommen nun auch die Kinder der ersten Klasse wieder zum Unterricht in die Schule. In den Wochen davor kamen sie nur, um mit ihren Klassenlehrerinnen und ihrer Mathelehrerin die gemachte Aufgaben aus dem „Lernen zu Hause“ zu besprechen und neue Aufgaben abzuholen. Jetzt dürfen sie endlich wieder „normalen“ Unterricht machen.

Normalen Unterricht? Leider nein.
Schule ist ganz anders.

  • Die Klassen sind in zwei Gruppen eingeteilt, so dass jedes Kind nur jeden zweiten Tag Unterricht hat.
  • Der Schultag läuft mit drei verschiedenen Zeitmodellen, so dass jeder Gruppe alleine Pause machen kann (oder muss?).
  • In den Pausen spielen die Kinder neue Spiele, denn auch „Pause mit Abstand“ müssen alle lernen.
  • Alle tragen außerhalb der Klassenräume immer eine Alltagsmaske.
  • Mit Alltagsmaske ist das Sprechen und das Zuhören so anstrengend.
  • Alle waschen sich ständig die Hände.
  • Am schwersten fällt es aber allen den Abstand wirklich immer einhalten. Endlich sehen sich die Freunde wieder…und dürfen sich nicht nahe sein.
  • Die dritten und vierten Klassen haben jetzt nur noch 4 Stunden Unterricht. Denn nur so können Kinder in den beiden Notbetreuungsgruppen von 8 bis 13 Uhr betreut werden.

Normaler Unterricht ist das wirklich nicht.

Aber besser als gar kein Unterricht, oder? 😆 

 

Sobald wir wissen, wie wir die Zeugnisausgabe gestalten und organisieren müssen;sobald wir wissen, wie alles weitergehen darf und wird , werden wir es euch und Ihnen mitteilen.

Bleiben Sie gesund!

Bleibt gesund!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nun sind alle wieder da … nur nicht gleichzeitig!

Was beim „Lernen zu Hause“ so alles entstehen kann…

...seht ihr hier.

Dies sind Sachunterrichts-Arbeiten der Klasse 3b. 

 

In der 3a sind Plakate und auch Bücher entstanden…

Gemeinschaftsarbeit Textiles Gestalten Klasse 3b

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was beim „Lernen zu Hause“ so alles entstehen kann…

Space Seeds – Weltraumsamen

Eigentlich wollten die dritten und die vierte Klasse jetzt am Projekt „SPACE SEEDS -Weltraumsamen“ teilnehmen.
Auch das fällt aber aus.
Frau Martens hatte die Idee, die Samen weiterzugeben.
So haben wir jetzt doch noch ein „Versuchsfeld“:

Vincent (Klasse 3b) hat es angelegt!

„Wir haben gestern die Weltraumsamen gesät. Ich habe zwei Fotos gemacht.

Jetzt werde ich das Beet jeden Tag pflegen.“ (Vincent)

 

 

 

Danke dafür! Wir wünschen dir „einen grünen Daumen“ 😉

Mehr darüber erfährst du hier .

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Space Seeds – Weltraumsamen

Erklärvideo: Richtig Hände waschen

 Eine Ergänzung:
Wir lernen ja immer weiter dazu.

  • Um dir noch sicherer die Hände zu waschen, musst du zum Zudrehen des Wasserhahns ein Papierhandtuch benutzen.
    Dieses Handtuch musst du dann wegwerfen und mit einem neuen deine Hände abtrocknen. 

Ein Hinweis:

  • Du kannst deinen Stift mit den „frisch gewaschenen“ Händen einfach anfassen. Denn du beginnst ja nach dem Hände waschen auch mit dem Arbeiten. Dabei benutzt du deine Stifte ja auch.
    Aber genau aus diesem Grund sollst du deinen Stift benutzen und ihn nicht mit deinen Mitschülern teilen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erklärvideo: Richtig Hände waschen