Basteltag im Advent

 

Wie jedes Jahr wollen auch wir unsere Schule schön gestalten zum Jahresende. Kurz vor dem ersten Advent trafen sich die Klassen in ihren Räumen und machten statt normalem Unterricht einiges dafür, ihre Schule und den Klassenraum festlich zu gestalten. Dabei gab es einige willkommene Nebenwirkungen: Es gab Mitbring-Buffets, in einigen Klassen gab es frischen heißen Tee, Stollen und andere vorweihnachtliche Leckereien.

Ziel war es, die eigene Klasse und die Schule mit den gebastelten Sachen zu schmücken. Und das ist durchaus gut gelungen! Auch durch das Mithelfen von mehreren Müttern, Schulbegleiterinnen und anderen Helfern gelang es uns, trotz aller Widrigkeiten unsere Schule in eine angenehme Stimmung zu versetzen!

Das könnte Dich auch interessieren …