Schule in Corona-Krisenzeiten

Ein Buntspecht bei der Arbeit auf dem Schulhof…..

Draußen bei uns arbeitet ein fleißiger Buntspecht – zu Hause arbeiten Kinder, Lehrerinnen und viele Eltern im Homeoffice.

Wir freuen uns sehr auf den Tag, an dem alle Kinder wieder in der Schule sein werden. Ab 4.5.20 dürfen die Kinder aus Klasse 4a und 4b in Gruppen wiederkommen. Ab 22.4.20 beginnt für alle Kinder die „Lernzeit zu Hause“.

Allen Kindern und Eltern wünschen wir alles Gute, Geduld, Kraft und Gottes Segen in dieser schwierigen Zeit.

Die Schulanmeldungen für 2021/22 müssen leider „kontaktlos“ erfolgen. Die notwendigen Formulare wurden bereits verschickt. Bitte nehmen Sie bei Fragen gern Kontakt zu uns auf, liebe Eltern!

Klimafasten und Streitfasten – Start in die Fastenzeit

Im Aschermittwochsgottesdienst haben die Kinder der 4a und 4b unsere Vorhaben für die Fastenzeit vorgestellt. Für jede Woche wurde ein Schild an der Leiter befestigt.
Die Vorsätze kann jede Familie in dem Heftchen SO VIEL DU BRAUCHST nachlesen oder unter www.klimafasten.de
In der Schule liegen Gegenstände, die uns an unsere Vorsätze pro Woche erinnern, z.B. Obst und Gemüse regional und saisonal einkaufen, ein Buch lesen und weniger Tablet spielen, Lebensmittel retten, sich weniger mit dem Auto fahren lassen,…

Außerdem ist das diesjährige Misereor-Motto „Gib Frieden!“ Vielleicht gelingt uns ja auch das „Streitfasten“ im Sinne der GOLDENEN REGEL??? Wenn Vorhaben gut umgesetzt werden, können Papierblüten an trockenen Zweigen befestigt oder auf den Fastenweg gelegt werden.

Besuch bei „Jugend forscht“

Die Kinder der 3. Klasse informieren sich über ein solarbetriebenes Fahrzeug.
Hier erfahren einige Viertklässler etwas über die magnetische Schwebebahn.

Das Angebot der Experimente war sehr vielfältig. Mit Interesse haben die Schülerinnen und Schüler der St.-Martinus-Schule verschiedene Projekte protokolliert, um sich in der Klasse darüber auszutauschen.

Sportfreundlicher Tischtennistag

Erstmalig konnten alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Sportart TISCHTENNIS kennenlernen. Mitglieder des SV Emmerke hatten verschiedene Stationen aufgebaut.
Wir danken den engagierten Mitgliedern des SV Emmerke und unserem Förderverein für die Kostenübernahme. Den Kindern hat es sehr gut gefallen!

Ende des 1. Halbjahres: AG- Vorstellung und Forum

  • Das AG-Angebot war wieder sehr vielseitig. Hier einige Beispiele:
Die Jungen berichten von den Fußball-Hallenkreismeisterschaften und zeigen ihre Urkunde.
Die Kinder der 4b zeigen ihre Plakte, die sie zu ihren Referatsthemen gestaltet haben.

Am Ende des Forums haben wir wieder unser Ferienlied gesungen. Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien schöne, erholsame Zeugnisferien!

Schülersprecher im Einsatz

Unsere Schülersprecher überreichen in der Ganztagsgrundschule Nord die Spenden, die wir vor Weihnachten gesammelt haben. Als DANKESCHÖN haben wir von den Kindern der GTGS Nord ein schönes Herzbild und leckeres Obst geschenkt bekommen.
Die Schülersprecher berichten in jeder Klasse über den Besuch in der GTGS Nord und über die Geschenke, die wir bekommen haben.
Bei der Naturkostbar haben die Kinder der 2. Klasse die Äpfel und Apfelsinen der GTGS Nord für alle Kinder unserer Schule zubereitet. Außerdem haben sich die Kinder der 2. Klasse eine weitere Überraschung überlegt….
… Eier-Mäuse mit Möhrenohren und die geschenkten Apfelsinen

Frohes neues Jahr 2020!

„Frieden!“ war das diesjährige Motto. Die Sternsinger haben uns ein gesegnetes neues Jahr gewünscht und Spenden für Flüchtlingskinder gesammelt, die aus Syrien in den Libanon fliehen mussten, weil in ihrer Heimat immer noch Krieg ist.

Nikolaus, Weihnachtsmarkt und Weihnachtssterne

Besuch von Bischof Nikolaus. Die Kinder singen Lieder und tragen Gedichte vor.
Neue Spielidee beim Himmelsthürer Weihnachtsmarkt: „Schneeballschlacht im Martinswald“
Die Kinder der 4a und 4b haben auch in diesem Jahr wieder DIE GUTE SCHOKOLADE verkauft und durch ihr Engagement einen Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Die 420 Tafeln Schokolade waren sehr schnell ausverkauft… Gut gemacht!
Die Klassen 4a und 4b haben im Rahmen unserer Kooperation die Fachschule Holztechnik & Gestaltung besucht. Mit den erwachsenen Schülern und Schülerinnen wurden wunderschöne Sterne gebastelt.
Gemeinsam geht’s am besten! Im Anschluss haben wir uns die großen Sägemaschinen angeschaut, von denen viele computergesteuert sind. DANKE, dass wir auch in diesem Jahr wieder kommen durften, liebe Holztechniker! Es hat uns sehr gut gefallen!

Handballtag

Auch in diesem Jahr haben wir zusammen mit dem TuS Grün-Weiß einen Handballtag durchführen können. DANKE sagen wir allen Helfern, die den Kindern diesen tollen „sportfreundlichen Tag“ ermöglicht haben.