Klinti-Fest

Ich bitte die lieben Kinder, die alles können, mit mir zusammen für den Aufbau des Friedens zwischen den Menschen und in der Welt zu arbeiten.“ (Maria Montessori)

Da wir eine kulturell sehr bunte Schule sind, haben wir diese Vielfalt einmal dargestellt, uns über unsere Herkunftsländer ausgetauscht und unser „Kunterbuntes Klinti- Fest“ gefeiert. Es war wundervoll und herzlich. Einige Eindrücke geben die folgenden Fotos wieder.

Herzlichen Dank an Heidi Burgdorff (Leiterin der KO-GS am Nachmittag und Organisatorin des Festes), die mitwikenden Kinder, das Vorbereitungsteam und den Schulverein der OGS Klint!

Hochbeete im Schulgarten

Am Samstag, den 18. November 2017 haben Frau Goros, Frau Walter, einige Eltern und Schüler zwei Hochbeete gebaut.
Die Hochbeete sind mit Gartenabfällen, einer durchlässigen Vliesschicht und Erde befüllt. Über den Winter wird alles noch etwas absacken. Vor der Bepflanzung im Frühjahr wird frische Erde aufgefüllt.

Herzlichen Dank für den tatkräftigen Einsatz!

Kunterbuntes Klinti-Fest

Am Samstag, den 04. November 2017 von 12:00 bis 14:30 Uhr feiern wir die kulturelle Vielfalt und das Miteinander unserer offenen Ganztagsschule.

Dazu laden wir alle Schüler und Eltern herzlich ein.

Wir freuen uns auf ein schönes Fest!

Weltkindertag

„Kindern eine Stimme geben“ – unter diesem Motto fand am 20. September eine Aktion im Rahmen des Weltkindertags statt.

Einige Klassen der Grundschule Klint waren Teil des längsten Bildes Braunschweigs, das auf dem Platz der Deutschen Einheit präsentiert wurde und insgesamt eine Länge von etwa 120 Metern misst.

 

Hier geht es zu den Videos von „news 38“

Hier finden Sie weitere Informationen zum Weltkindertag in Braunschweig

Hier finden Sie weitere Informationen zum Weltkindertag