Schlagwort-Archive: I

I – Infos  /  E – Eltern

Infos-Regeln-Hinweise
Das Elternbegleitheft zum Klintikalender erhalten Sie in Druckform, wenn Ihr Kind neu zu uns in die Schule kommt. Hier finden Sie die jährlich aktualisierte Version!
Infos – Regeln – Hinweise

L – Lernentwicklung  /  I – Individuelle LE

In der Grundschule wird für jede Schülerin und jeden Schüler die individuelle Lernentwicklung als wichtige Grundlage für die Individualisierung von Lernprozessen dokumentiert. In den weiterführenden Schulen wird die von der Grundschule dokumentierte individuelle Lernentwicklung für die Schülerinnen und Schüler in den Schuljahrgängen 5 bis 10 (in den Gymnasien bis zum 9. Schuljahrgang) fortgeschrieben.
Die Dokumentation der individuellen Lernentwicklung enthält Aussagen
– zur Lernausgangslage,
– zu den im Planungszeitraum angestrebten Zielen,
– zu den Maßnahmen, mit deren Hilfe die Ziele erreicht werden sollen und
– zur Beschreibung und Einschätzung des Fördererfolgs durch die Lehrkraft sowie durch die Schülerin oder den Schüler.

An der GS Klint dokumentieren die Lehrkräfte die individuelle Lernentwicklung der Schülerinnen und Schüler mit Hilfe der LeNI-Hefte (Lernentwicklungshefte für Niedersachsen). In zwei verschiedenen Heften (Für die Klassen 1 und 2 sowie 3 und 4) werden die Lernfortschritte eines jeden Kindes in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht dokumentiert. Das Fach Englisch kommt im Bogen für Klasse 3 und 4 neu hinzu. Auch das Arbeits- und Sozialverhalten wird viermal im Jahr festgestellt und in kindgerecht ansprechender Form auf den „Smiley-Bögen“ markiert.

Die „Smiley-Bögen“ und die Förderplanung bilden eine wichtige Grundlage für die Lernentwicklungsgespräche.