„Eis“kalt erwischt!

Am vorletzten Schultag gab es noch einmal eine eiskalte Überraschung für alle Schülerinnen und Schüler der ESS. Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der ESS war unsere neue Eistruhe aufgefüllt worden, so dass alle Kinder unserer Schule in der 5. Stunde aus den Händen von Herrn Schlaack ein leckeres Eis bekamen. Genau richtig bei dem warmen Wetter!

Vielen Dank an den Förderverein für diese tolle Aktion!