Clara besucht die Klasse 2a

Regelmäßig besucht Clara, der Hund von Frau Gehrmann, die Klasse 2a im Unterricht. Clara unterstützt eine ruhige und verantwortungsvolle Lernatmosphäre und hilft sogar im Unterricht mit.

Kommando “Würfeln”
Hier wird fleißig gewürfelt und danach gerechnet!
Manchmal wird sich ausgeruht….
Zum Schluss verabschieden sich die Kinder mit einem
Kommando und einem Leckerli von Clara.
“Sitz” und “Pfötchen” sind dabei sehr beliebt.

Toller Gewinn!

“Pfiffikus” Förderverein für die Schulen
in Himmelpforten und Hammah e.V. gewinnt
„Werkstatt Modelleisenbahn“!

(Die  Pfiffikus Betreuungsgruppe – Schulklassen übergreifend Klasse 1 – 4 – freut sich bei  der Gewinnübergabe.)

Der„Pfiffikus” Förderverein für die Schulen in Himmelpforten und Hammah e.V. hat  eine komplette Produktausstattung der namhaften Hersteller Auhagen, Busch, Faller, Märklin, Noch und Viessmann für eine „Werkstatt Modelleisenbahn“ gewonnen.

Der„Pfiffikus”Förderverein hat sich an dem Aufruf der Initiative „Spielen macht Schule“ des ZNL TransferZentrums für Neurowissenschaften und Lernen beteiligt und ein Konzept eingereicht, in dem er Ideen und Vorstellungen rund um die „Werkstatt Modelleisenbahn“ in seinem Förderverein vorstellt. Insgesamt gab es für 2022 60 Gewinner.

Die Initiative „Spielen macht Schule“ wurde vom Verein „Mehr Zeit für Kinder“ und dem“ ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen“ gemeinsam ins Leben gerufen. Unterstützt wird die Initiative, die in 2022 zum 16. Mal ausgeschrieben wurde, von den 16 Kultusministerien.

Um eine „Werkstatt Modelleisenbahn“ für ihre Schule bzw. Förderverein zu gewinnen, hatten die Schulen bzw. Fördervereine bis Juni 2022 Zeit, ihre individuell erarbeitete Bewerbung an den Verein Mehr Zeit für Kinder zu schicken. Die besten Konzepte wurden von einer Jury prämiert.

Alle Informationen, die Wettbe­werbs­unter­lagen sowie Umsetzungsbeispiele gibt es im Internet unter: http://www.werkstatt-modelleisenbahn.de.