Skipping Hearts Workshop

Am letzten Freitag nahm der 3. Jahrgang am Workshop „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung teil. Sprungprofi Svenja führte die Kinder zwei Stunden lang durch verschiedene Einzel- Partner- und Gruppensprünge. Die Kinder waren mit viel Motivation und Freude dabei. Um 11h wurde der Schule dann eine kleine, eingeübte Choreographie vorgeführt. Anschließend durften auch die restlichen Klassen das Springen mit Seil in der Halle ausprobieren.

Fazit: Seilspringen macht viel Spaß, ist aber auch ganz schön anstrengend! 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.