Weihnachtstheater 2014

Jedes Jahr führen die 2. Klassen der Johann-Wolf-Grundschule ein Theaterstück auf. Das diesjährige Stück hieß Der zerstreute Weihnachtsmann und erforderte sowohl schauspielerische als auch gesangliche Qualitäten der Mitwirkenden. Nach intensiven Proben feierten die kleinen Schauspieler ihre Premiere am 18.12. vor einigen Gästen aus dem Altenheim. Das Publikum verfolgte gespannt, wie der Weihnachtsmann auf seiner alljährlichen Fahrt um den Globus überall landete – nur nicht in Deutschland, wo seine Organisationswichtel und ein Kinderchor verzweifelt auf seine Ankunft warteten. Während der Irrfahrt präsentierten die Zweitklässler internationale Weihnachtsklassiker wie I wish you a merry christmas, Petit Papa Noel und Feliz Navidad. Letzten Endes landete der Weihnachtsmann dann natürlich doch noch in Nörten-Hardenberg und das Stück konnte ein gutes Ende nehmen.
Schon am Nachmittag öffnete sich der Vorhang zum zweiten Mal, um Eltern, Verwandten und Freunden eine vorweihnachtliche Freude zu machen.
Bereits am nächsten Tag meisterten die Zweitklässler ihre letzte Aufführung, dieses Mal für Schüler und Lehrer und trugen so zu einem unterhaltsamen letzten Schultag im Jahre 2014 bei.

[good-old-gallery ids=“740,741,742,743,745,744″]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.