Feb 27

WenDo mit Margarete und Christoph

Die 4. Klassen hatten in der letzten Woche ein 5stündiges WenDo- Training mit den beiden Sozialpädagogen Margarete und Christoph.

Die Mädchen arbeiteten mit Margarete.
Wir haben gelernt im Streit fair zu sein und Streit angemessen zu schlichten, sich in Gefahrensituationen
selbst zu verteidigen und stark zu sein. Wir waren sogar so stark, dass wir ein Brett zertreten konnten.

Die Jungs arbeiteten mit Christoph.
Wir haben über die Gewalttreppe gesprochen und gelernt, wie man Streit vermeiden kann. Außerdem haben wir gelernt und in Gefahrensituationen zu verteidigen. Das haben wir in freundschaftlichen Bodenkämpfen trainiert.

Die 4. Klassen bedanken sich herzlich bei den beiden Trainern und dem Förderverein der Grundschule Powe, der diese Aktion finanziell unterstützt hat.
Wir haben an diesem Tag viel gelernt und hatten viel Spaß miteinander!

von der Klasse 4a

Jan 26

Projekt Gesunde Ernährung

Mehr bewegen – besser essen! Unter diesem Motto fand am 19. und 26. Januar ein Projektag der Edeka-Stiftung für die beiden 3. Klassen unserer Schule statt. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden theoretische Aspekte wie Verdauung, Ernährungspyramide oder artgerechter Fischfang thematisiert. Danach durften sich die Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle bei verschiedenen Bewegungsspielen austoben bevor zum Schluss ein gemeinsames Mittagessen bestehend aus Vollkornnudeln mit Gemüsesoße und Quark mit Früchten zum Nachtisch zubereitet wurde.

 

Jan 25

Schatten-Experimente in der 1a

In der letzten Woche haben wir uns in der Klasse 1a mit dem Thema Licht und Schatten beschäftigt. Wir haben erkundet, wie ein Schatten entsteht und herausgefunden, welche Voraussetzungen dafür gegeben sein müssen. In einer Stunde haben wir mit Taschenlampen und unseren Händen Schattenfiguren gemacht. Das hat uns sehr viel Spaß gemacht. In den nächsten Wochen werden wir versuchen, mit unseren ganzen Körpern und auch mit Stabpuppen Schatten zu erzeugen. Wir sind gespannt, was dabei herauskommt…

Dez 09

Schäffer-Spielevormittag

Der alljährliche Spielevormittag in der Offenen Ganztagsschule Grundschule Powe, fand am 09.12.2017 statt. Über 100 Kinder und Eltern waren wie auch in den Vorjahren mit Begeisterung dabei. Um kurz nach 10 Uhr wurde der Spielevormittag in der Aula mit einer kurzen Eingangsrede von Frau Keßler eingeläutet.
Die Grundschule Powe nimmt erfolgreich seit ein paar Jahren an dieser Aktion teil. Schön sei die qualitative Zeit, die die Familien gemeinsam an einem Vormittag verbringen.

Weiterlesen…

Dez 04

Eine Tanne für unsere Schule

Der Förderverein hat pünktlich zum 1. Dezember einen Tannenbaum in unserer Schule aufgestellt. Geschmückt wurde er mit vielen Anhängern, die die Schülerinnen und Schüler mitgebracht haben. Auch der große Adventskranz hat wieder seinen Platz in der Aula gefunden. Alle freuen sich über die diese schöne weihnachtliche Dekoration.

Der Stand des Fördervereins auf dem Belmer Weihnachtsmarkt war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Nov 30

Back- und Basteltage

In dieser Woche wurde in allen Klassen unserer Schule gebacken und gebastelt. Mit der Unterstützung vieler Eltern wurden reichlich Plätzchen gebacken und vielfältigster Weihnachts- und Adventsschmuck hergestellt. Vielen Dank an die Eltern für die tatkräftige Unterstützung!
Bewundern kann man die Bastelein ab Montag in unserer Schule. Die Plätzchen werden zum Großteil am kommenden Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt im Stand unseres Fördervereins verkauft. Einige sind aber natürlich auch zum Naschen in die Klassen gewandert.

Hier ein paar Eindrücke aus dem 3. Jahrgang:

Okt 25

Schnuppertraining Tischtennis

Beim Schnuppertraining übten die Trainer der Tischtennisabteilung des SVC Belm-Powe mit den Schülerinnen und Schülern an verschiedenen Stationen das Tischtennisspielen. Jede Klasse durfte im Laufe des Vormittags in die Turnhalle gehen, um mit Thomas Kuschel und seinem Team das Tischtennisspielen auszuprobieren. Dabei zeigte viele Kinder Spaß und Geschick. Wer Lust auf mehr hat, kann sich auf der Homepage des SVC Belm-Powe über die Minimeisterschaften  informieren.

Okt 16

Herbstsingen im Haus St. Marien

Die Kinder des Schulchores durften am 16.Oktober einen Ausflug zum Seniorenheim St. Marien in Belm machen, um dort einige ihrer Stücke vorzutragen, aber auch gemeinsam mit den Bewohnern zu singen. Am eindrucksvollsten war wohl der Kanon „Hejo, spann den Wagen an“, den alle gemeinsam dreistimmig gesungen haben. Vielen Dank an die Eltern, die den Chor bei regnerischem Wetter mit ihren Autos zum Marienheim und auch wieder zur Schule zurück gebracht haben.