Einschulung 2020/21

Am Samstag den 29.08.2020 fand an der Grundschule Riemsloh die Einschulung der neuen Erstklässler statt.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen wurden die Kinder mit ihren Eltern in der Aula empfangen. Eine feste Sitzordnung und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung war Pflicht. Die Schulleitung Frau Langkopf begrüßte die Erstklässler mit den Worten der Schulhymne: „gemeinsam sind wir stark“. Für den Start in die Schullaufbahn sei es wichtig Freundschaften zu schließen, auf die man sich verlassen kann, Fehler als Chancen zu nutzen und seine Stärken kennenzulernen.

Traditionell begrüßten auch die Zweitklässler die neuen Schüler/innen und bewiesen beim Tanzen des Macarena Liedes ein tolles Rhythmusgefühl.

Das Highlight für die Erstklässler war die anschließende Einteilung in ihre Klassen und die darauf folgende erste Unterrichtsstunde mit ihren Klassenlehrerinnen.

Wir die Grundschule Riemsloh heißen alle neuen Schüler/innen an unserer Schule herzlich willkommen und wünschen euch einen erfolgreichen Start ins erste Schuljahr.

Außerdem bedanken wir uns bei den Riemsloher Landwirten für die tollen Sonnenblumen, die die Kinder als Begrüßungsgeschenk erhielten.

Abschied der Viertklässler

Anders als in den vergangenen Jahren fand die Abschiedsfeier der vierten Klassen aufgrund des Virus Covid-19 nicht in der Aula, sondern auf dem Schulhof der Grundschule Riemsloh statt. Mit Abstand und dieses Jahr ohne Eltern standen die ersten, zweiten und dritten Klassen bereit, um sich von den Viertklässlern zu verabschieden. Jede Klasse hatte eine kleine Überraschung für die Abgänger vorbereitet und auch die Kinder der vierten Klassen hatten sich nette Worte überlegt, die sie vor allem an ihre Lehrer richteten. Am Ende der Feier verabschiedeten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Riemsloh winkend ihre Viertklässler mit dem Lied „Wir sagen euch Tschüss“.

Wir die Grundschule Riemsloh wünschen allen zukünftigen Fünfklässlern erholsame Sommerferien, einen erfolgreichen Start an den weiterführenden Schulen und alles erdenklich Gute für die Zukunft!

Verabschieden mussten wir uns auch von unserer Inklusionsbegleiterin Andrea Goehe und unseren beiden FSJlern Joseph Trippe und Andreas Lorenz. Wir danken euch für eure tolle Arbeit und freuen uns, wenn ihr uns noch einmal besuchen kommt.

Schulanmeldung zur Einschulung 2021

Liebe Erziehungsberechtigte der künftigen Erstklässler im Schuljahr 2021/22,

da eine persönliche Schulanmeldung in diesem Jahr nicht möglich ist, nehmen Sie diese bitte auf dem Postweg, durch Einwurf in den Briefkasten der Schule oder per E-Mail vor.

Bitte senden Sie uns folgendes zu:

– Ausgefüllter Anmeldebogen. (Die Unterschrift beider Erziehungsberechtigten ist unbedingt notwendig)

– Alleinerziehende fügen die Erklärung des Sorgerechts bei

– Kopie der Geburtsurkunde des Kindes

– Nachweis über die Masernimpfung bzw. Immunitätsnachweis des Kindes.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail. Wir hoffen, dass wir wie gewohnt im Herbst mit der Lernwerkstatt starten können. Eine Einladung zum Elternabend werden Sie kurz vor den Herbstferien erhalten. Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihrem Kind einen guten Start in das Vorschuljahr und freuen uns schon darauf unsere neuen Erstklässler im Herbst persönlich kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen
Katja Langkopf