Betreuung

Sehr geehrte Eltern,

Wir freuen uns, dass wir Ihnen ein Betreuungsangebot für Ihre Kinder anbieten können. Die Teilnahme ist freiwillig. Die Anmeldung verpflichtet allerdings zur Teilnahme für die Dauer eines Schulhalbjahres. An jedem angemeldeten Tag muss Ihr Kind bis 15.30 Uhr an der Betreuung teilnehmen.  

 Das Ganztagsangebot wird von Montag bis Donnerstag vorgehalten. Sollten Sie dringend eine Betreuung am Freitag oder nach 15.30 Uhr benötigen, wenden Sie Sich bitte an das Familienbüro in Melle, Tel.: 05422 965 -522. Wir haben eine Tagespflegegruppe in der Schule.

Es besteht die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen zum Preis von 3,00 € pro Mahlzeit zu bestellen (siehe Anmeldung Mittagessen). Bei Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe ist das Mittagessen kostenfrei. Der entsprechende Gutschein muss rechtzeitig im Sekretariat vorgelegt werden. Möchten Sie kein Mittagessen bestellen, geben Sie Ihrem Kind Essen für die Mittagspause mit.

Die Kosten für das Mittagessen sind Durchschnittskosten auf ein Halbjahr berechnet, die jeden Monat fällig werden und per Lastschriftverfahren bezahlt werden müssen. Sollten sich auf Grund von Rundungen der Beiträge oder einzelner Abmeldungen der Mahlzeiten Überschüsse ergeben, wird dieses Geld für Getränke, Obst, Rohkost, kleine Naschereien oder andere Bedarfe (der Schülerinnen und Schüler im Ganztag) verwendet.

Die Beiträge für das Mittagessen werden bis zum 25. des Vormonats per Lastschriftverfahren Ihrem Konto belastet. Hierzu füllen Sie bitte das SEPA-Lastschriftmandat auf der Anmeldung zum Mittagessen aus. Sollte kein Geldeingang erfolgen, wird das Kind von der Mittagsverpflegung abgemeldet.

Wie bisher informieren Sie uns bei Fehlzeiten (Krankheit usw.) Ihres Kindes bis spätestens 7.45 Uhr. Dabei teilen Sie bitte mit, ob Ihr Kind zum Mittagessen angemeldet ist.

Bei einer längerfristigen Erkrankung Ihres Kindes (mehr als 2 Tage) können Sie die Rückerstattung der Kosten für das Mittagessen ab dem 3. Tag innerhalb von 4 Wochen schriftlich im Sekretariat beantragen. Voraussetzung: Das Essen konnte durch rechtzeitiges Einreichen einer schriftlichen Abmeldung (auch per E-Mail) abbestellt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Katja Langkopf

(Schulleiterin)