Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Riemsloh.

Unsere zweizügige Grundschule besuchen derzeit 130 Schülerinnen und Schüler. Die Kinder werden von neun Lehrerinnen, einer Lehramtsanwärterin und zwei Förderschullehrerinnen unterrichtet. Unterstützt werden wir durch eine Bfdlerin und einer Jahrespraktikantin. Fünf pädagogische Mitarbeiterinnen sind für die Betreuung und für den Vertretungsunterricht zuständig.

Die Grundschule Riemsloh befindet sich in einer ländlichen Umgebung. Die Schule liegt im Zentrum von Riemsloh mit guten Busanbindungen zu den einzelnen Ortsteilen sowie umliegenden Gemeinden. Im direkten Umfeld liegt der Kindergarten, der Sportplatz, die Turnhalle, das Freibad und die katholische Kirche.

Unsere 8 Klassenräume sind medientechnisch sehr gut ausgestattet. Jede Klasse verfügt über eine Dokumentenkamera und ein interaktives Smartboard. Die Schule hat weiterhin einen Werkraum, einen Textilraum, einen Englischraum, einen Förderraum, eine Aula mit Musikraum, eine Bücherei und eine Leselandschaft.                                Nicht zu vergessen ist unsere Lernwerkstatt.

Der großzügig angelegte Schulhof bietet den Kindern Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten im Grünen. Die Spielgeräte werden regelmäßig mit Hilfe des Fördervereins ergänzt und erneuert.

Die Grundschule Riemsloh verfolgt verschiedene pädagogische Konzepte, die stets evaluiert werden. Wir sind:

  • Sportfreundliche Schule
  • Musikalische Grundschule
  • Mitglied im „Kooperationsverbund für begabte Schülerinnen und Schüler“
  • Konsultationsstätte für Kitas und Grundschulen gemeinsam mit der Kita St. Johann (Fortbildungen zu den Bereichen „Lernwerkstatt“ und „Sprachbildung“ werden angeboten)

Unser Schulleben: Um 7.45 Uhr beginnt unser Unterricht. Bis 13.00 Uhr sind wir eine verlässliche Grundschule. Neben dem regulären Unterricht gibt es verschiedene Angebote an denen die Klassen teilnehmen können:

  • Leseförderung (Teilnahme am Lesekoffer-Projekt mit der örtlichen Buchhandlung, Vorlesewettbewerb, Tag des Buches, Antolin…)
  • jährlich stattfindende Sport-Veranstaltungen (Laufabzeichen, Sportabzeichen, Stadtlauf, Tischtennis-Rundlauf-Team-Cup)
  • jahrgangsübergreifende Projekte (Kunst-Projekt, Musik-Projekt „Klasse!Wir singen“, Zirkus-Projekt, Sport-Projekt)

Regelmäßig finden vor den Ferien Schulversammlungen statt, an denen auch die Eltern teilnehmen können.

Die Kinder werden ab 7.20 Uhr auf dem Schulhof beaufsichtigt.

Ab 7.30 Uhr wird die Schule geöffnet.

1. Stunde   7.45 Uhr –   8.30 Uhr
2. Stunde   8.30 Uhr –   9.15 Uhr
Frühstückspause   9.15 Uhr –   9.25 Uhr
Große Pause   9.25 Uhr –   9.40 Uhr
3. Stunde   9.40 Uhr – 10.25 Uhr
Kleine Pause 10.25 Uhr – 10.30 Uhr
4. Stunde 10.30 Uhr – 11.15 Uhr
Große Pause 11.15 Uhr – 11.30 Uhr
5. Stunde 11.30 Uhr – 12.15 Uhr
6. Stunde 12.15 Uhr – 13.00 Uhr