Vom Hobbyfotografen bis zum Origami-Experten – Diese vier AGs sind neu

Auch in diesem Schuljahr sind wieder einige neue AGs hinzugekommen, die Euch garantiert begeistern werden. Im Folgenden stellen wir Euch vier dieser AGs vor – vielleicht ist ja auch was für Dich dabei!

Bei der ersten AG, die wir ansprechen wollen, handelt es sich um die AG „Fotografie und digitale Bildbearbeitung“. Wer in der 7. bis 10. Klasse ist, und Spaß am Fotografieren hat, sollte donnerstags in der 7. und 8. Stunde mal bei Frau Krumbholz im Raum 1J12 vorbeischauen – Vorkenntnisse sind nicht unbedingt nötig!

Als nächstes gibt es die AG „Schulhofscouts“, bei der Ihr Euch mit dem Schulhof/Schulgelände beschäftigt: Ihr lernt die Pflanzen auf dem Hof kennen und baut Nistplätze für ganz unterschiedliche Tiere. Ihr werdet mit Herrn Fuchs eine Schulhofkarte erstellen, um die Schule neuen Schülern und Schülerinnen vorzustellen. Wer sich für diese Themen interessiert, kommt einfach immer montags in der 7. und 8. Stunde in den Raum 0C04.

Wer Spaß am Basteln mit Papier hat, ist bei der „Technik“-AG genau richtig. Ob es Papierflieger sind, Autos oder doch lieber Geschenkverpackungen ist hierbei nicht wichtig – lasst Eurer Fantasie freien Lauf und bastelt drauf los! Immer mittwochs in der 7. und 8. Stunde trefft Ihr Euch mit Frau Stowasser im Raum 0B24.

Das alles hat Euch noch nicht so richtig zugesagt? Dann ist die Schülerfirma „Fahrradwerkstatt“ wahrscheinlich eher Euer Ding. Wenn Ihr Spaß daran habt, an Fahrrädern herumzubasteln und mal wissen wollt, wie es später im Beruf aussehen könnte, dann solltet Ihr mal bei Herrn Dethlefsen in Raum 0B13 vorbeischauen! Die AG findet immer montags in der 7. Stunde statt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.