Leibniz LAB in Klasse 3 und 4

Zwei Studierende der Leibniz Universität Hannover haben mit den Kindern zum Thema „Optik“ experimentiert.

Experimente mit einem Spiegel: Das Licht ändert die Richtung.
Das Prima bricht das Licht. Es entstehen Muster.
Die Kinder aus Klasse 4 beobachten, dass das Licht durch die Linse breiter wird.
Die Studierenden Celine und Jan erklären, dass Spiegel, Prima und Linsen auch in einem Mikroskop sind.
Am Ende haben alle Kinder aus Klasse 3 und 4 eine Urkunde und kleine Überraschungen bekommen.

Vielen Dank für die theoretische und praktische Einführung in das physikalische Thema „Optik“.