Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung 2022

Im Lied „Eine Hand voll Erde“ haben wir gesungen: „Unsre Erde zu bewahren, zu bewahren das, was lebt, hat Gott dir und mir geboten, weil er seine Erde liebt.“

Wir singen „Eine Hand voll Erde, schau sie dir an…“
Die Kinder aus Klasse 4 stellen uns den Sonnengesang des Hl. Franziskus vor. Sie haben Bilder gestaltet und eigene Texte geschrieben.

Wir haben den Auftrag auf Gottes Schöpfung aufzupassen. Unser Abschlusslied war: „Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ Als Umweltschule bemühen wir uns, diesen Auftrag  jeden Tag mit kleinen Schritten im Alltag umzusetzen.