Alle haben ihren Abschluss geschafft!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Abgangsschüler: Sie alle haben einen qualifizierten Schulabschluss erreicht! Insgesamt 35 Schüler aus den Klassen 9/2, 10/1 und 10/2 haben einen Hauptschul-, einen Realschul- oder sogar erweiterten Realschulabschluss errungen.

Konrektor Howorka begrüßte die Abgangsschüler und ihre Familien sowie das Lehrerkollegium und etliche Gäste. Er betonte, dass an der Auetalschule „keiner allein zurückgelassen wird. Hier werden die Probleme der Schüler gelöst, auch wenn es private sind.“ Auch Bürgermeister Jens Meyer beglückwünschte die Schulabgänger, wenngleich sich bei dieser drittletzten Abschlussfeier unserer Schule auch etwas Wehmut einschlich. Er wünschte sich von den Jugendlichen, sich beruflich und privat weiterhin in der Region zu orientieren.

Es folgte ein wunderbares Spiel der Klasse 9/1, in dem Teams aus den drei Abschlussklassen gegeneinander antraten und zur Freude der Zuschauer diverse Wissens-, Musik- und Sport-Aufgaben lösen mussten. Anschließend berichteten die drei Abschluss-Klassenlehrerinnen Frau Rien, Frau Hirte und Frau Kühnhold auf humorvolle Weise von ihren Beobachtungen und Bemühungen im vergangenen Schuljahr.

Nach der feierlichen Überreichung der Zeugnisse verabschiedeten sich die Gäste – denn schon am selben Abend stand der nächste wichtige Termin auf dem Programm: Da trafen sich alle Abgänger mit Familien, Lehrern und vielen Gästen in der Auetalhalle Willershausen zum großen Abschlussball.

Zuvor hieß es jedoch Abschiednehmen von zwei langjährigen, geschätzten Kolleginnen: Frau Moser wechselt an eine neue Schule, Frau Eckert beginnt ihren Ruhestand. Beide hatten bereits in geselliger Runde ihren Abschied von ihren Kollegen gefeiert, die ihnen nun für ihre zukünftigen Wege alles erdenklich Gute wünschen!

9/2
10/2
10/1
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.