GLL Gesund Leben Lernen

 

Wir als Ovakara Grundschule nehmen seit dem Schuljahr 2021/22 am niedersächsischen Gesundheitsmanaeprogramm für Schulen “Gesund Leben Lernen (GLL)” teil. Dieses Programm wird uns als Schule die nächsten 2 Jahre begleiten. Bei “Gesund Leben Lernen” handelt es sich um ein Kooperationsprogramm zwischen den gesetzlichen Krankenkassen und der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen unter der Programmleitung des niedersächsischen Kultusministeriums. Das Programm hat das Ziel, mit der Einführung eines Gesundheitsmanagements den “Lern- und Arbeitsort Schule” dauerhaft zu einer möglichst gesunden Lebenswelt zu entwickeln – für Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte gleichermaßen.
Um herauszufinden, welche Aspekte gesunder Lebens- und Arbeitsverhältnisse wir als erstes an unserer Schule verwirklichen wollen, wurde in KW 09 mit allen Schülerinnen und Schüler unserer Schule eine Klimakonferenz durchgeführt. Die Klimakonferenz ist eine erprobte Methode, mit möglichst vielen Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen, Antworten und Ideen zu bündeln, und gemeinsam an abgestimmten Aktivitäten zu arbeiten.

Nachdem die Fragen von jedem Kind innerhalb einer Klasse beantwortet und Lösungsvorschläge gemacht wurden, trafen sich die Klassensprecher aller Klassen. Gemeinsam haben sie sich darüber ausgetauscht, welche Top 4 Themen in ihrer Klasse entstanden sind. Aber auch weitere wichtige Themen der Klassen wurden genannt und auf einer Pinnwand gesammelt.

Hier können Sie den Ausgang unserer Klimakonferenz sehen.