Home » Informationen zum neuen Schuljahr 2020/21 unter Corona-Bedingungen

Informationen zum neuen Schuljahr 2020/21 unter Corona-Bedingungen

 

Das Kultusministerium hat entschieden, wie das neue Schuljahr beginnen soll, in der Schule haben wir dazu viele Maßnahmen zur Umsetzung getroffen. Einige Regeln haben sich zum Schuljahresbeginn geändert, da jetzt wieder alle zusammen in der Schule sein werden:

 

Reiserückkehr

Um ein Höchstmaß an Sicherheit in der Schule zu gewährleisten, sind Schüler*innen und Lehrkräfte, die in Risikogebieten Urlaub gemacht haben, aufgefordert, sich vor dem Schulstart auf eine mögliche Infektion testen zu lassen. Wer aus einem Risikogebiet kommt und zum Schulstart noch kein Ergebnis hat, darf nicht in die Schule. Der Test darf höchstens 48 Stunden alt sein, wenn dieser noch im Risikogebiet gemacht wird. Wer am Donnerstagmorgen zum Schulstart noch kein negatives Ergebnis hat, muss zu Hause bleiben. Die Schule ist dann entsprechend zu informieren.

 

Unterricht

Der Schulbetrieb startet im neuen Schuljahr nach dem Szenario A (eingeschränkter Regelbetrieb), das bedeutet gemeinsames Lernen im Präsenzunterricht in voller Klassenstärke. In den Klassen- und Arbeitsräumen muss kein Mindestabstand eingehalten werden, dort gilt keine Maskenpflicht.

  • Unterricht ist für die Eingangsstufen-Klassen zunächst von der 1. bis zur 4. Stunde (08:05 – 11:45 Uhr), in der 5. Stunde findet wie gewohnt die Betreuung bis 12:50 Uhr statt.
  • Die dritten und vierten Klassen haben Unterricht von der 1. bis zur 5. Stunde (08:05 – 12:50 Uhr). Ab 13 Uhr findet wieder das Nachmittagsangebot (Diakonisches Werk) statt.

 

Kohorten

Die Klassen eines Schuljahrgangs bilden eine sogenannte Kohorte, also eine größere feste Gruppe. Mit den übrigen Lerngruppen treffen sie nach Möglichkeit nicht zusammen. Klassenübergreifende Angebote (z. B. Arbeitsgemeinschaften oder herkunftssprachlichen Unterricht) gibt es nur innerhalb einer Kohorte. Folgende Klassen bilden zusammen eine Kohorte:

  • 3. Schuljahrgang
  • 4. Schuljahrgang
  • E1 und E5 (Erdgeschoss)
  • E2, E4 und E6 (1. Stockwerk)
  • E3, E7 und E8 (2. Stockwerk)

Im Nachmittagsangebot werden ab diesem Schuljahr 75 Kinder in drei Gruppen betreut. Die drei Gruppen bilden dort jeweils eine Kohorte.

 

Mund-Nasen-Schutz

Beim Betreten  und Verlassen des Schulgeländes und der Schule gilt die Maskenpflicht! Getragen werden muss eine Maske auch überall dort, wo es eng ist und der Abstand von eineinhalb Metern zu anderen Jahrgängen bzw. Kohorten nicht eingehalten werden kann – in Gängen, Fluren und ggf. auch auf dem Pausenhof. Im Unterricht gilt die Maskenpflicht jedoch nicht.

Kinder, die ohne geeigneten Schutz eintreffen, müssen wieder nach Hause gehen bzw. abgeholt werden. Für Notfälle halten wir einige Einmal-Masken bereit, wir bitten um Verständnis, dass wir diese nur gegen Zahlung von 1,50 Euro Unkostenbeitrag abgeben können. Geben Sie Ihrem Kind also vorsichtshalber entsprechend Geld mit. Überschüsse werden dem Förderverein zugeführt.

 

Eingänge und Einlass

  • Die Klassen E1 und E5 benutzen die Seitentür bei den Klassen als Ein- und Ausgang. Die Kinder sammeln sich auf dem kleinen Parkplatz vor der Tür, die Klassen werden von der Lehrkraft abgeholt und in das Gebäude geführt.
  • Die Klassen E2, E4 und E6 betreten das Schulgebäude über den Schulhof beim Pausenteufel. Die Kinder sammeln sich klassenweise auf dem Schulhof, die Klassen werden von der Lehrkraft abgeholt und in das Gebäude geführt.
  • Die Klassen E3, E7 und E8 betreten das Schulgebäude am Haupteingang. Die Kinder sammeln sich klassenweise auf der Rasenfläche vor dem Schulgebäude, die Klassen werden von der Lehrkraft abgeholt und in das Gebäude geführt.
  • Die dritten Klassen betreten das Schulgebäude über den Haupteingang.
  • Die vierten Klassen betreten das Schulgebäude über den Schulhof beim Pausenteufel.
  • Die Schülerinnen und Schüler gehen selbstständig in ihre Klassen.

 

Treppenhäuser

Im Schulgebäude gilt ab sofort das Einbahnstraßen-Prinzip. Im Treppenhaus im Eingangsbereich geht es nur nach oben, im seitlichen Treppenhaus an der Turnhalle geht es nur nach unten.

 

Ausgänge

  • Die Klassen E1 und E5 benutzen die Seitentür bei den Klassen als Ausgang.
  • Die Klassen E2, E4 und E6 verlassen das Schulgebäude durch das seitliche Treppenhaus über den Schulhof.
  • Die Klassen E3, E7 und E8 verlassen das Schulgebäude durch das seitliche Treppenhaus über den Turnhallenausgang.
  • Der 3. Jahrgang verlässt das Schulgebäude durch das seitliche Treppenhaus über den Turnhallenausgang.
  • Der 4. Jahrgang verlässt das Schulgebäude durch das seitliche Treppenhaus über den Schulhof

 

Pausen

Die Pausenzeiten sind wieder einheitlich, für die fünf Kohorten halten wir fünf Pausenbereiche vor: Der  Schulhof ist dabei in drei Abschnitte aufgeteilt, zusätzlich werden die Pausenhalle und die Turnhalle genutzt. Die fünf Bereiche werden den Kohorten im Wechsel zugeordnet.

 

Einschulung

Die Einschulung findet in diesem Jahr in vier Durchgängen mit jeweils zwei Klassen statt. Die Schülerinnen und Schüler des 2. Schuljahres dürfen wieder dabei sein, wenn ihre neuen Mitschüler*innen eingeschult werden!

 

Verschlechterung der Infektionslage

Für den Fall, dass sich die Infektionslage verschlechtert und eine landesweite Verschärfung beschlossen wird, greift das Szenario B (Schule im Wechselmodell). Der Präsenzunterricht findet dann wieder in halben Klassen in Kombination mit dem Lernen zu Hause statt. Dies entspricht der Vorgehensweise in den vergangenen Monaten.

Bei (lokalen oder landesweiten) Schulschließungen bzw. Quarantänemaßnahmen tritt das Szenario C (Quarantäne und Shutdown) in Kraft. Neben regionalen Ereignissen mit Schließungen ganzer Schulen können auch einzelne Jahrgänge, Klassen oder Gebäudenutzer durch das Gesundheitsamt in Quarantäne versetzt werden. Die Schülerinnen und Schüler lernen dann ausschließlich zu Hause.

 

Weitere Informationen wie den Rahmenhygieneplan finden Sie auf der Seite vom Niedersächsischen Kultusministerium:

  Klicken Sie hier

 

 

Die Informationen zum Herunterladen:

Informationen zum neuen Schuljahr 202021    [PDF Download, 282 KB]

 

Termine

AEC v1.0.4
  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4