Unsere Referendare

Hallo liebe Kinder und Eltern,
mein Name ist Julia Meyer, ich wohne in Wilhelmshaven und bin seit Februar 2021 eine der neuen Referendarinnen an der Finkenburgschule. Studiert habe ich die Fächer Englisch und Textiles Gestalten an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg. Während meiner Schulzeit habe ich an einem Rotary-Austausch teilgenommen und somit die 11. Klasse in Toowoomba, Australien (Nähe von Brisbane) absolviert. Besonders spannend war, dass ich dort eine Mädchenschule besucht habe. Dieses geschlechterspezifische Modell von Schulen ist in Australien sehr beliebt. Dort habe ich das Fach home economics kennen und lieben gelernt wodurch auch meine spätere Fachkombination zustande gekommen ist. Im Zuge dieses Austausches konnte ich viele beeindruckende und sehr bereichernde Erfahrungen sammeln und das Land in seiner Vielfältigkeit kennenlernen. Im Juni letzten Jahres bin ich Mama eines Sohnes geworden und verbringe meine Freizeit gerne mit meiner Familie und Freunden, reise und koche gerne, besuche Konzerte und tanze seit meinem siebten Lebensjahr Flamenco.
Ich freue mich sehr auf eine spannende, ereignisreiche und lehrreiche Zeit.

 

Liebe Eltern und Kinder,

ich bin Larissa Ricklefs und seit Februar 2021 als Referendarin für die Fächer Deutsch und Sachunterricht an der Finkenburgschule. Bereits seit Sommer 2020 bin ich an der Schule, da ich die Zeit zwischen Beendigung des Studiums und dem Beginn meines Referendariats als Vertretungslehrerin überbrückt habe. In dieser Zeit habe ich viele tolle Kinder kennengelernt und bin sehr glücklich, mein Referendariat hier anzuschließen.
Ich habe in Oldenburg studiert, wohne in Wilhelmshaven und spiele in meiner Freizeit beim Wilhelmshavener HV Handball, treffe mich mit Freunden oder male gern.
Ich freue mich auf eine spannende Zeit, schöne Unterrichtsstunden und tolle Kinder!

 

 

Hallo liebe Kinder und Eltern,

mein Name ist Laura Holzenkämpfer, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Friedeburg. Seit Februar 2022 bin ich Referendarin an der Finkenburgschule, allerdings bin ich ausschließlich an der Grundschule Willen. Vorher habe ich die Fächer Deutsch und Sachunterricht an der Universität Vechta studiert. Vor dem Studium habe ich einen Bundesfreiwilligendienst auf dem NABU Woldenhof in Wiegboldsbur absolviert, bei dem ich Grundschulkinder auf ihrer Klassenfahrt begleiten und anleiten durfte. In meiner Freizeit lese ich gerne Bücher, gehe mit dem Hund spazieren, besuche Konzerte oder bin kreativ und knüpfe z.B. Makramee. Ich freue mich sehr auf die bevorstehende lehrreiche und spannende Zeit!