Projektwoche „Prima Klima“

In der Woche vom 11. bis zum 15.09.2017 fand an unserer Schule eine Projektwoche zum Thema „Prima Klima“ statt. Er begann für alle Klassen mit dem Vortrag einer Mutter über Indianer, die ihren Regenwald schützen.

In den darauffolgenden Tagen wurde viel zu dem Zusammenhang von Bäumen, Wald, Wetter und Klima gesprochen, gebastelt, gezeichnet, gemalt und gelernt. Zum Beispiel wurden kleine Windräder oder große Weltkugeln gebastelt, ein Computerquiz erprobt, … Einige Kinder nahmen an dem Projekt „Plant for the Planet“ teil und wurden zu Klimabotschaftern ausgebildet.

Den Abschluss bildete der Aktionstag des Schulverbundes Herrenhausen-Stöcken an der Eichsfelder Straße. Bei diesem stellten wir einige Produkte aus und konnten uns anschauen und ausprobieren, was an anderen Schulen erarbeitet wurde.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.