In der Jowiese

Nachdem wir schon tagelang die Hitze in unserem Klassenraum ertragen hatten, fuhren wird letzten Freitag mit dem Stadtbus in die Jowiese, um uns einmal gründlich abzukühlen: Die Rutsche, die Sprungtürme, das kühle Wasser und natürlich zwischendurch auch mal ein Eis halfen uns dabei sehr.

Zum Schluss hätten einige Kinder fast ihre Badehosen auf der Wiese liegen lassen, weil sie meinten: „Ja, so sieht meine Badehose aus, aber ich habe sie ja schon eingepackt!“ Stimmte dann aber nicht!

Es hat allen viel Spaß gemacht und wir haben diese unbeschwerte Zeit sehr genossen.

Text und Bild: Frau Sickfeld