Viertklässler und Viertklässlerinnen lesen in derTagespflege Tagewerk des DRK Märchen vor

Viertklässler und Viertklässlerinnen lesen in derTagespflege Tagewerk des DRK Märchen vor

Im Dezember besuchten die SchülerInnen der beiden vierten Klassen der Grundschule Pestalozzi die Tagespflege Tagewerk des DRK. Dort lasen sie in Kleingruppen die bekannten Märchen „Frau Holle, Rotkäppchen, der Froschkönig, der gestiefelte Kater, Schneewittchen sowie Hänsel und Gretel“ vor. Die Gäste im Tagewerk hatten Spiele für die Kinder vorbereitet, die neben dem Lesen gespielt wurden. Anschließend wurde gemeinsam ein Weihnachtslied gesungen. Als Überraschung bekamen die Kinder Muffins und Trinkpäckchen überreicht. Die Kinder sowie die Gäste der Tagespflege hatten sehr viel Spaß und haben sich sehr über die gemeinsame Aktion gefreut.

Grundschule Pestalozzi erhält “Spielen-macht-Schule”-Zertifikat und gewinnt umfangreiche Spielwarenaustattung!

Grundschule Pestalozzi erhält “Spielen-macht-Schule”-Zertifikat und gewinnt umfangreiche Spielwarenaustattung!

„Spielen und Lernen sind keine Gegensätze! Darum sind gute Spiele eine wichtige Ergänzung des schulischen Bildungsangebots. Kinder unterscheiden nicht zwischen Lernen und Spielen, sie lernen beim Spiel“ (Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, ZNL Ulm).

Die Initiative “Spielen macht Schule” vom Verein „Mehr Zeit für Kinder“ und dem ZNL Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen – unterstützt durch die Kultusministerien – wurde in diesem Jahr zum 17. Mal ausgeschrieben. Unter den 201 Gewinnern in allen 16 Bundesländern, davon 9 in Niedersachsen, befindet sich dieses Mal auch unsere Schule!

Unser eingereichtes pädagosches Konzept zur Einbindung von Spielen in den Unterrichtsalltag und die Nachmittagsbetreuung überzeugte die Jury, sodass wir nun das offizielle “Spielen-macht-Schule”-Zertifikat führen dürfen und und außerdem die Ausstattung eines kompletten Spielzimmers gewonnen haben.

Zusätzlich hatten wir uns außerdem bei der ergänzenden Initiative “Spielen macht Schule – auch am Nachmittag” beworben und dort ebenfalls gewonnen. Die kostenlosen Spielwarenpakete, werden in diesem Jahr von den Fachhändlern der VEDES, die eine Bildungspartnerschaft mit den Einrichtungen eingehen, übergeben und von den Herstellern Amigo, Asmodee, Bruder, Hasbro, Kosmos, Mattel und Ravensburger zur Verfügung gestellt. Für die Grundschule Pestalozzi hat Nils Holm von der Firma Zierleyn GmbH & Co. KG diese Partnerschaft übernommen.

Die Kinder und das Schul-Team freuen sich riesig über diesen schönen Erfolg und künftige Spielerunden!

Nordhorner Meile 2023

Nordhorner Meile 2023

Am 9.9.2023 fiel der Startschuss der 35. Nordhorner Meile. 34 Schülerinnen und Schüler unserer Schule sind in den 1 km Läufen an den Start gegangen. So viele Kinder wie noch nie zuvor. Bei sommerlich heißen Temperaturen haben alle Kinder ihren Lauf gemeistert und sind stolz durchs Ziel gelaufen. Bei den Mädchen ist Nadja aus der ersten Klasse besonders schnell gelaufen und hat das Ziel als 23. von 273 Läuferinnen erreicht. Unser schnellster Läufer ist Tom aus der 3. Klasse gewesen. Die Vorfreude auf die 36. Nordhorner Meile im nächsten Jahr ist bereits vorhanden.

Dragos Dschungelabenteuer

Dragos Dschungelabenteuer

Am Montag, den 04.09.2023, konnten die Kinder der dritten Klasse sich bei Dragos Dschungelabenteuer so richtig auspowern und zeigen, was sportlich in ihnen steckt. Zur Krönung der Aktion bekamen wir sogar Besuch von Drago persönlich, der zum Aufwärmen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern tanzte und am Ende selbstverständlich noch für ein Foto da blieb.

2. Platz im Kinder- und Jugendkunstpreis der Grafschaft Bentheim

2. Platz im Kinder- und Jugendkunstpreis der Grafschaft Bentheim

Die Drittklässler der Pestalozzischule gewinnen in der Kategorie Gemeinschaftsarbeiten den 2. Platz vom Kinder und Jugendkunstpreis Grafschaft Bentheim 2023.

Jeder Kunstpreis steht unter einem neuen Thema. Das Thema 2023 stand unter dem Motto : „Idee“. Die Themen werden so gewählt, dass sie von besonderem Charme und Stil sind und so die jungen Teilnehmer herausfordern, ihr Bestes zu geben. Für die Kunstwerke gab es keine Beschränkungen in Bezug auf Techniken oder Materialien. Jeder Künstler sollte die Möglichkeit haben, sich künstlerisch frei zu entfalten. Unsere Drittklässler machten sich mit viel Kreativität und Ansporn an die Arbeit und gestalteten ein dreiteiliges Bild ihrer “Idee” von einer Schule der Zukunft.

Neben einer vierwöchigen Ausstellung der Kunstwerke im KunstWerk Schüttorf lockte ein Eröffnungsempfang und eine Preisverleihung mit feierlicher Übergabe der Geldpreise an die Gewinner.

Wir gratulieren den Schülern zu diesem tollen Erfolg!

 

Schallplatten Upcycling

Schallplatten Upcycling

Aus ausgedienten Schallplatten lassen sich mit einfachen Mitteln originelle Dinge basteln. Die Kinder der Kunst- AG gaben ihrer Kreativität sowie Phantasie freien Raum, um die Schallplatte wieder zum Leben zu erwecken. Das Resultat der Kunstwerke kann sich sehen lassen:)

Hallensportfest in der Deegfeldhalle

Hallensportfest in der Deegfeldhalle

Am 18.03.2023 fand in der Deegfeldhalle das Hallensportfest Leichtathletik statt. Unsere Schule startete mit einem Team aus Schülern der dritten und vierten Klassenstufen und konnte von zwölf teilnehmenden Schulen immerhin den sechsten Platz ergattern! Einen Staffellauf haben die jungen Athleten sogar gewonnen.
Die Kinder waren super motiviert und haben ihren Erfolg ordentlich gefeiert!

 

BNE-Projekt: Das blaue Wunder

BNE-Projekt: Das blaue Wunder

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis “Eine Welt e.V. Nordhorn” hat unsere Klasse im März einen “Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung”-Projekttag zum Thema Wasser durchgeführt und dabei viel darüber gelernt, was es mit dem Wasserkreislauf auf sich hat, wie hoch die versteckten Wasserkosten bei der Produktion ganz alltäglicher Produkte sind und welche Schwierigkeiten es mit der gerechten Verteilung von Wasser gibt. Dank des spielerischen Zugangs war der Vormittag nicht nur sehr informativ, sondern auch spannend und hat allen Kindern großen Spaß gemacht.

Karneval 2023

Karneval 2023

Am Rosenmontag gab es in der Klasse 2 ein gemeinsames Frühstück. Jeder hat etwas mitgebracht und so hatten wir viel Spaß bei der gemeinsamen Feier!