Home » Allgemein » Karneval am „Rosenfreitag“

Karneval am „Rosenfreitag“

Auch dieses Jahr verlegten wir unsere Karnevalsfeier wieder ein paar Tage nach vorn und feierten bereits am 24.02.2017 die fünfte Jahreszeit.

In den ersten beiden Stunden feierten die Schüler/innen in ihren Klassen. Die Klassiker „Die Reise nach Jerusalem“ und der „Stopptanz“ durften dabei selbstverständlich nicht fehlen. Die dritte und vierte Klasse machte ihren Klassenraum sogar zum Laufsteg und die Kinder führten ihre Kostüme vor. Bei toller Musik verwandelten alle Schüler/innen, Lehrerinnen, Schulbegleiterinnen und Lernförderer das Schulhaus und den Schulhof zu einer riesigen Polonaise.

Der Zauberer, Jan Jokim aus Goslar, ließ uns in der dritten und vierten Stunde in die Welt der Zauberei und Magie eintauchen. Auch die künftigen Erstklässler aus dem Schoninger Kindergarten nahmen an der spannenden Zauberstunde teil. Tatkräftige Unterstützung beim Zaubern bekam Jan Jokim von den Kindern und Erwachsenen. Doch die Geheimnisse seiner Tricks behielt der Magier bis zum Schluss für sich.

Wir bedanken uns herzlich bei dem Förderverein der Grundschule Schoningen, der uns diese magischen Stunden ermöglichte.