Blaue Flügel für Syke

Zusammen mit ihrem Techniklehrer Herrn Flügger machte sich eine Schülergruppe der GTS Syke 2001 in ihrem Technikunterricht am Donnerstag, den 03.05.18 auf den Weg zur Avacon. Dort sollten sie im Rahmen eines Pressetermins  einen blauen Flügel an einem Laternenpfahl vor der Avacon am Winklerfelde montieren. Die „Blauen Flügel“ sind ein Kulturprojekt des Syker Ortsrates , welches unter der Leitung von Peter Jahnke durchgeführt wird. Die Flügel wurden vom Künstler Lutz Felsmann kreiert. Auf den Flügeln ist ein QR-Code, der über die ausgewählten Orte informieren soll.

Zunächst bekamen die Schüler eine Einweisung wie die Flügel zu montieren sind, dann ging es unter Anleitung eines Avacon Mitarbeiters mit einem Steiger auf 2,50m Höhe. Hier durfte der Schüler Michael Schmidt aus der R9a den ersten Flügel an den Laternenpfahl vor dem Avacon Gebäude montieren. Nachdem einige Fotos von der Presse geschossen wurden, ging es am Bahnhof weiter. Dort wurde der zweite Flügel am Gebäude befestigt. Drei weitere Flügel folgten danach noch in der Nähe des Bahnhofs, so dass mittlerweile schon die ersten fünf Flügel von Schülern der GTS Syke 2001 montiert wurden. Weitere 40 Flügel sollen in den nächsten Wochen noch von Schülern der GTS Syke 2001 und der BBS in Syke aufgehängt werden.