GTS – Känguru Wettbewerb

GTS – Schüler punkten erfolgreich beim Känguru – Wettbewerb

Beim bundesweiten Känguru-Wettbewerb konnten die Schülerinnen und Schüler der GTS 2001 zeigen, was sie drauf haben.

Am 15. März 2018 beteiligten sich Schüler aus den Jahrgängen 5 – 8 an dem beliebten und anspruchsvollen Wettbewerb. In 75 min galt es, Aufgaben zum logischen Denken mit der richtigen Strategie zu lösen.

Dabei haben vier Schüler besonders gut abgeschnitten: Kevin Neander aus der Klasse R6a wurde Schulbester und erhielt zusätzlich zu einer Urkunde und einem „Pentomino-Spiel“ das Känguru T-Shirt. Torben Kattelmann  aus der Klasse H8b erreichte den zweiten Platz. Den dritten Platz teilen sich Hamze Koussan aus der H7b und Marek Blank aus der H8b.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!