Kreative Ergebnisse des BBS-Projektes an der GTS

Liebe Leser und Leserinnen,

wir, die Schüler/innen der BBS Syke, haben im Rahmen unseres letzten Ausbildungsjahres zur/zum Erzieher*in mit den Schüler/innen der fünften und sechsten Klassen seit August 2017 mehrere Projekte durchgeführt.
Am 20.12.2017 haben wir gemeinsam ein Abschlussfest gefeiert. Jede Gruppe hat ihre Ergebnisse kreativ präsentiert.

Von einem Theaterstück

 über Kooperationsspiele

bis hin zu Ausstellungen der erarbeiteten Werke war alles dabei.
In allen Projekten lag der Schwerpunkt im sozialen Lernen. Ziel war es die Klassengemeinschaft und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.
Uns war es wichtig, die Schüler/innen bei Konfliktlösungen zu unterstützen und ihre Rücksichtnahme zu fördern.
Hiermit möchten wir noch einmal Danke für die tolle Zeit in der GTS Syke sagen. Wir hatten viel Spaß mit den Schüler/innen und konnten viele Erfahrungen sammeln.

Im Namen der F2Q2A und der F2Q2B,
Nora Stoppok und Shirin Pomerenke