Herzlich willkommen auf der Website der Oberschule Dörverden!

Wir freuen uns sehr über Ihren virtuellen Besuch.IMG_3032 Die wichtigsten Informationen über unsere Schule erfahren Sie beim Surfen auf unserer Website. Nutzen Sie dazu bitte die obere Navigation mit ihren zahlreichen Untermenüs.

Einige Seiten sind noch im Aufbau. Wir bitten um Verständnis. Es lohnt sich also immer wieder einmal nachzuschauen :-). Alles Weitere erzählen wir Ihnen gerne, wenn Sie einmal bei uns vor Ort sind.

Veröffentlicht unter Schulalltag | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Angst vor Herausforderungen

Abschied von Dörverdens Schulleiter Joachim Kruse

Inklusion, Flüchtlingsarbeit und zum Schluss noch Corona: Joachim Kruse, Schulleiter der Aller-Weser-Oberschule in Dörverden, weiß, wie man Herausforderungen meistert. Gestern wurde der Pädagoge in den Vorruhestand verabschiedet; mit Sicherheitsabstand im kleinen Kreis und ohne die bei solchen Anlässen üblichen Beiträge von Schülern, wie Kruse ausdrücklich bedauerte.

Abschied auf Abstand, aber nicht weniger herzlich: Jörg Rokitta (links), Dezernent der Landesschulbehörde, bedankt sich bei Dörverdens Schulleiter Joachim Kruse für dessen Engagement.

Im Gespräch skizziert der gebürtige Dörverdener einige Schlüsselsituationen seines Lebens, würdigt den Anteil vieler Beteiligten, spricht aber auch von Zufällen, die ebenfalls Auswirkungen an seiner Entwicklung hatten und macht so Schritt für Schritt deutlich, wie er zu dem wurde, was er heute ist. „Ich bin ganz gern in Dörverden zur Grund- und später zur Realschule gegangen, war allerdings ein wenig faul“, blickt der zweifache Vater und Großvater einer kleinen Enkelin gleich Jahrzehnte zurück.Und jetzt? Endlose Ferien? „Konkret habe ich mir für die nächste Zeit erst einmal nichts vorgenommen. Ich möchte im neuen Lebensabschnitt ankommen. Dann werde ich weiter sehen“, sagt er in einem Gespräch mit unserer Zeitung. Klar kommen in seiner Lebensplanung auch die klassischen Wünsche künftiger Pensionäre vor: mehr Zeit für Reisen, die Familie oder Hobbys. Aber das, so scheint es, wird Kruse nicht lange genügen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Keine Angst vor Herausforderungen

Ferienprogramm in geschmälerter Form

Einzelne Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
unter Corona-Bedingungen

Nachdem das eigentliche Ferienprogramm der Gemeinde Dörverden bereits im Mai abgesagt wurde, können nun doch noch immerhin fünf Veranstaltungen in den am Donnerstag beginnenden Sommerferien angeboten werden.

„Der Aufwand, eine Veranstaltung unter Corona-Bedingungen zu organisieren, ist besonders hoch. Daher habe ich Verständnis für alle, die diese Verantwortung ehrenamtlich nicht übernehmen können. Gleichzeitig freue ich mich aber ausdrücklich über die Veranstaltungen, die jetzt angeboten werden können“, erklärt Bürgermeister Alexander von Seggern die Hintergründe der geschmälerten Programmauswahl. Im Vordergrund steht in jedem Fall, die Gesundheit der Kinder und aller Beteiligten zu schützen  Die Durchführung jedes einzelnen Angebotes ist zudem abhängig von der weiteren Entwicklung. Bei den Veranstaltungen müssen natürlich die am Veranstaltungstag vorgeschriebenen Abstands- und Hygienemaßnahmen zwingend eingehalten werden.  Daher stehen alle Veranstaltungen bis zuletzt unter diesem ausdrücklichen Vorbehalt, falls dies dann doch nicht möglich sein sollte.

Anmeldungen sind ab sofort noch bis zum 20.07.2020 über das Onlineportal unter www.unser-ferienprogramm.de/doerverden möglich. Dort sind wie gewohnt die Veranstaltungen mit den Terminen aufgeführt und jeweils in der Programmliste beschrieben. „Auch wenn die Anmeldefrist unter den gegebenen Umständen äußerst kurz ist, so erwarte ich doch spontanes Interesse. Leider ist allerdings auch damit zu rechnen, dass aufgrund der verfügbaren Plätze nicht alle Anmeldungen erfolgreich sein werden“, bittet von Seggern bereits im Vorfeld um Verständnis, wenn es nicht mit einer Zusage klappt.

Keine eigene Veranstaltung, aber einen ermäßigten Tageseintrittspreis für Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 14 Jahren bietet zudem das Wolfcenter in Barme an. Einfach das entsprechende Schreiben aus dem Onlineportal der Gemeinde ausdrucken und beim Besuch in den Sommerferien an der Kasse vorlegen.

Nachfragen zum diesjährigen Ferienprogramm beantwortet Irina Andres im Dörverdener Rathaus (Tel. 04234/399-34) oder per E-Mail an ferienprogramm@doerverden.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ferienprogramm in geschmälerter Form

Schulentlassungsfeier in der Turnhalle

Trotz Abstandsregel herrschte eine feierliche Atmosphäre

Schulabschlussfeier einmal anders:
In der Turnhalle statt in der Schule fand die diesjährige feierliche Zeugnisübergabe der 10. Klassen statt. Trotz Abstandsregel in Corona-Zeiten sorgten alle Beteiligten in der Kurt-Poppe-Halle dafür, dass eine gute Atmosphäre herrschte und die Schülerinnen und Schüler gebührend von Schulleitung, Lehrkräften und Eltern verabschiedet und geehrt wurden.
Mit Reden, Musik und Foto-Präsentationen ließen Schülerschaft und Kollegium die vergangenen Jahre Revue passieren und betonten: Es war eine schöne Schulzeit an der Aller-Weser-Oberschule Dörverden!

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b verfolgen die Rede von Schulleiter Joachim Kruse.

Die Kurt-Poppe-Halle bot ausreichenden Abstand für eine feierliche Verabschiedung.
Schulsprecher Max Krompholz sprach für die Klasse 10a und hielt Rückschau auf seine Schulzeit.
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulentlassungsfeier in der Turnhalle

Wiederbeginn des Präsenzunterrichts für die 5. und 6. Jahrgänge ab 15. Juni 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgänge, liebe Eltern.

Nun ist es soweit, das Lernen in der Schule beginnt wieder ab Montag, den 15. Juni 2020.
Alle Schülerinnen und Schüler haben ihren Stundenplan bereits per Mail bekommen.
Im Anhang der Mail finden sich die Uhrzeiten, Fächer, Lehrkräfte, Räume und Gruppeneinteilungen und viele weitere Informationen.

Wir freuen uns auf euch!


Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiederbeginn des Präsenzunterrichts für die 5. und 6. Jahrgänge ab 15. Juni 2020

Informationen zum Französischunterricht ab Klasse 6

Zweite Fremdsprache –
ja oder nein?

Vor dieser Entscheidung stehen die Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs. Um sich über den Französischunterricht ab Klasse 6 an unserer Schule zu informieren, haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Informationen zum Französischunterricht ab Klasse 6

Wiederbeginn Präsenzunterricht der 5. bis 8. Jahrgänge

Der Unterricht in der Schule beginnt für die
7. Klassen am Mittwoch, den 3. Juni 2020, 8:45 Uhr
8. Klassen am Mittwoch, den 3. Juni 2020, 7:55 Uhr
Weitergehende Informationen wurden den Schülerinnen und Schüler per Mail mitgeteilt.

Die 5. und 6. Jahrgänge werden am dem 15.06.20 wieder beschult. Die genauen Zeiten werden rechtzeitig per eMail an die I-Serv-Mailpostfächer der Schülerinnen und Schüler versendet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiederbeginn Präsenzunterricht der 5. bis 8. Jahrgänge

Elternbrief Mai 2020

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Elternbrief Mai 2020

Besondere Regeln für die Zeit der Corona-Infektion

Wer unsere Schule besuchen möchte, wird gebeten, sich vor dem Betreten der Schule über unsere Maßnahmen zum Gesundheitsschutz sowie über unser Raum-Wegekonzept zu informieren. Die Informationen sind hier zum Herunterladen bereitgestellt und werden laufend den Gegebenheiten entsprechend angepasst.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besondere Regeln für die Zeit der Corona-Infektion

Verfahren der Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern,
bedingt durch die Situation mit dem Coronavirus geben wir auch an dieser Stelle Informationen zum Verfahren der Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2020/2021.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verfahren der Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2020/2021

Bleibe optimistisch und mache mit – wir suchen dich!

Ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) an der Aller-Weser-Oberschule in Dörverden:
Sicher fragen sich gerade viele, wie das ab Sommer 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und entwickeln weiter neue Wege schulischer Arbeit – auch in „Corona“-Zeiten.

Deshalb gilt: Bewirb dich und denke positiv!

Alle, die sich sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Wir freuen uns auf dich!

  • Das wünschen wir uns:
  • Freundlichkeit, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Kreativität, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Offenheit, Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Selbstständigkeit im Arbeiten
  • Diese Einsatzmöglichkeiten bieten wir:
  • Unterstützung bei der Integration (Sprachlernklasse, Flüchtlinge)
  • Spiele-Ausgabe und Betreuung von Schülerinnen und Schülern in Pausen und Freistunden
  • Unterstützung der Arbeit in fordernden Lerngruppen
  • Mitarbeit bei Arbeitsgemeinschaften im Ganztag
  • Hilfe bei der Hausaufgabenbetreuung
  • Einsatz im STR (Sozialer Trainingsraum)
  • Unterstützung bei Büroarbeiten (Schulleitung, Sekretariat)
  • weitere flexible Hilfen im Schulalltag
Unser derzeitiger FSJ-ler Kevin Koch bei der Schülerbetreuung

Melde dich bei uns, wenn du Interesse an einem FSJ-Dienst bei uns hast.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bleibe optimistisch und mache mit – wir suchen dich!