Archiv der Kategorie: Ausflüge und Fahrten

Infotafeln und freier Wuchs

An einem wunderschönen Herbstnachmittag im November legten sich unsere Ganztagskinder des dritten und vierten Jahrgangs voll ins Zeug. Mit Werkzeugen, Arbeitshandschuhen, vollem Körpereinsatz und purer Willensanstrengung wurden die jungen Obstbäume auf der Streuobstwiese von Beigrün befreit, so dass die Wurzeln jetzt wieder alle Nährstoffe für sich beanspruchen können und der Stamm vor unerwünschter Besiedlung geschützt ist, außerdem wurden die Infotafeln zu den Obstsorten aufgestellt. 

Die Kinder lernten viel über Teamarbeit und Pflanzengesundheit. Die Arbeit im freien für unsere Umwelt hat alle begeistert. 

Einsatz für Igel, Biene, Specht und Steinkauz


Der Anfang auf der neuen Streuobstwiese in Bramkamp ist gemacht. Die Kinder der beiden zweiten Klassen waren an zwei Tagen (jeweils halbe Gruppe, Szenario B!) auf dem Gelände, welches die Familie Beckmann freundlicherweise für den Umweltschutz und die Anlage einer neuen Streuobstwiese zur Verfügung stellt. Neue Obstbäume wurden zurechtgeschnitten und eingepflanzt. Damit der Wind ihnen nicht allzuviel anhaben kann, wurden Pfosten gesetzt und die Wurzeln wurden mit Draht vor Wühlmäusen geschützt. Jetzt müssen die kleinen Bäume nur noch wachsen und groß werden. Wie immer war die Aktion mit der Biologischen Station unter der Leitung von Sascha Traue ein Riesenerfolg. Alle Kinder und die Erwachsenen waren begeistert und voll bei der Sache. Die Kinder lernten nicht nur, wie Obstbäume gepflanzt werden, sondern dank Sascha Traue auch den Grund, warum es wichtig ist solche Lebensräume in der Natur zu schaffen. Hier wurden viele wichtige Elemente miteinander kombiniert: Bewegung, Arbeit an der frischen Luft, Informationen über Natur und Umwelt, Emotionen für die Natur wecken, Einführung in Umgang mit Werkzeugen und jede Menge Spaß! Schön das die Bingo-Umweltstiftung so tolle Projekte unterstützt.

Umweltschule mit neuem Projekt

Die Umweltschule startet ein neues Projekt. Die Biologische Station Minden-Lübbecke hat einen Projektantrag bei der Bingo-Stiftung gestellt und eine nahe gelegene Fläche zur Verfügung gestellt bekommen, auf der wir die Gelegenheit erhalten, eine Streuobstwiese anzulegen. Das Gelände wird in den nächsten Jahren von der Grundschule zur Umweltbildung genutzt. Eine tolle Möglichkeit handelnd Umweltbewusstsein aufzubauen. Presseinformation zum Projekt

Die ersten Kinder (Jg. 2) starten am 23. und 26.03.2021 auf der neuen Fläche. Arbeitshandschuhe, warme Kleidung und Gummistiefel ein MUSS!