Home » Allgemein » Besuch des Bücherwurms in Uslar

Besuch des Bücherwurms in Uslar

Trotz Wechselunterrichts organisierte die Grundschule Schoningen zwei Wandertage zum „Bücherwurm“ für die beiden Gruppen der vierten Klasse.

 

Mit einem Gutschein vom Welttag des Buches machten sich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die beiden Gruppen der vierten Klasse zu Fuß auf den Weg zur Buchhandlung „Bücherwurm“ nach Uslar, um dort den Comicroman „Biber undercover“ von Rüdiger Bertram abzuholen. Zudem holten sie hygienegerecht in Dreiergruppen aus ihrer Sammelbestellung die Klassenlektüre „Eine Klasse im Fußballfieber“ von Manfred Mai sowie das Wiederholungs- und Übungsheft „Ferien-Stars 5“ ab, die Monika Volle und ihre MitarbeiterInnen liebevoll vorsortiert hatten.

 

Anschließend lösten die Kinder im Eiscafe „San Marco“ ihren Eisgutschein von der Realgemeinde Schoningen ein, den die kleinen Umweltaktivisten für ihre Pflanzaktion im Schoninger Wald im Frühjahr erhalten hatten.

 

Nach einem Fußballspiel im Forstgarten fuhren die Viertklässler mit dem Linienbus wieder zur Schule zurück und waren sich einig, dass dieser Ausflug zu den „Top ten“ der Klassenausflüge zählt.

 

Die Bilder zeigen die Schüler der beiden Gruppen mit ihrer „Buchausbeute“ vor der Buchhandlung „Bücherwurm“.