Brunswiek Helau!

Am Rosenmontag feierte die ganze Schule Fasching. Wer wollte, durfte sich verkleiden. Das war ein kunterbuntes Treiben! In den Klassen gab es leckere Buffets. Jede Klasse war einmal in der Disko im Musikraum und in die Turnhalle, wo ein aufregender Parcours aufgebaut war. Abgerundet wurde der Tag mit einer Polonaise durch die ganze Schule und einem dreifachen Helau! Helau! Helau!

Rückblick 2023

Das war ein toller Abschluss des letzten Schuljahres, als der Eiswagen auf den Schulhof kam! Wer kennt eine coolere Sorte als Regenbogeneis mit bunten Streuseln? Wir nicht!

Nach den Sommerferien schulten wir unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler ein. Sie bekamen zur Begrüßung einen ganz besonderen Besuch. Leo, das Eintracht-Maskottchen, kam höchstpersönlich vorbei, um sie in der Schule willkommen zu heißen! Das war richtig toll! Und noch toller ist, dass wir jetzt auch offizielle Partnerschule von Eintracht4Kids sind!

Der Braunschweiger Nachtlauf musste aufgrund des Hochwassers im Juni verschoben werden. Aber im September wurde er zum Glück nachgeholt. Eine stolze Truppe aus Kindern und Eltern ist für unsere Schule an den Start getreten. Unsere Lehrkräfte haben uns am Rand angefeuert. Am Ende gab es sogar Medaillen! Was für ein schöner Tag!

Im November fand die 43. Braunschweiger Kinder- und Jugendbuchwoche statt. Auch wir haben die ganze Woche zum Thema Bücher und Lesen gestaltet. Wir haben einen Vorlesevormittag veranstaltet, an dem die Kinder zu verschiedenen Lesungen in den Klassenräumen gehen konnten. Am Ende der Woche kam die Autorin Rike Patwardhan zu uns. In der Bücherei nebenan hat sie uns aus ihren Büchern vorgelesen.

Im Dezember sind wir wieder mit der ganzen Schule in das Wolfsburger Scharoun Theater gefahren und haben uns dort das Weihnachtsmärchen “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” angeschaut. Den Jahresabschluss haben wir mit unserem Winterfest zelebriert. Passend zum Tag hat es dann auch noch geschneit. Unser Schulhof sah richtig schön aus. Alle Klassen haben etwas für die Verkaufsstände gebastelt. Die Eltern haben Essensstände organisiert. Es gab Waffeln, gebrannte Mandeln, Bratwurst, Brezeln, Kakao und Punsch. Unser Verkehrspolizist Herr Grünvogel hatte sogar ein Glücksrad dabei und Dosenwerfen gab es auch. Aber das größte Highlight war unsere mega Tombola. Es gab richtig tolle Preise zu gewinnen! Der Erlös ging an unseren Förderverein. Es ist richtig viel Geld zusammen gekommen – wow!!!