Unterrichtsausfall am 08.02.2021

Die Stadt Goslar teilt mit, dass am Montag, den 08.02.2021 die Grundschulen wegen der extremen Wetterlage geschlossen bleiben.

Zeugnisausgabe und Notbetreuung

Liebe Eltern,

die Zeugnisausgabe findet wie folgt statt:

Gruppe B am Donnerstag, 28.01.2021
Gruppe A am Freitag, 29.01.2021

Schulschluss ist an beiden Tagen um 10.45 Uhr!

Kinder, die von der Präsenzpflicht befreit sind, erhalten ihr Zeugnis per Post. Wir verschicken die Zeugnisse am Freitag.

Am Montag, 01.02.2021 und Dienstag, 02.02.2021 sind Winterferien.

Am Mittwoch, 03.02.2021 beginnt das 2. Halbjahr.

Der Unterricht findet für Kinder, die nicht von der Präsenzpflicht befreit sind, weiterhin im Wechselmodell statt. Gruppe A beginnt am Mittwoch und Gruppe B am Donnerstag.

Notbetreuung wird wieder von 7:50 bis 12:50 Uhr für die Tage angeboten, an denen Ihr Kind zu Hause lernt. Melden Sie Ihr Kind bitte per Mail im Sekretariat an.

Unterricht ab Montag, 25.01.2021

Liebe Eltern,

aktuell sind 29 Schüler*innen von der Schulpräsenzpflicht befreit. Damit haben sich die Erwartung des Kultusministers, 75% verbleiben im häuslichen Lernen, nicht erfüllt.

Am Montag, 25.01.2021 kommen alle Schüler der Gruppe B zur Schule und werden in ihrem Klassenraum unterrichtet (keine Zusammenlegung). Wir verbleiben im bekannten Rhythmus. Wir behalten uns vor, bei veränderten Schülerzahlen das Modell anzupassen.

Schüler*innen, die von der Präsenzpflicht befreit sind, bleiben im häuslichen Lernen.

Schauen Sie bitte regelmäßig auf die Homepage und in das E-Mail-Postfach bei IServ.

Wir wünschen Ihnen ein erholsames Wochenende und bleiben Sie gesund.

Präsenzpflicht bis 14.02.2021 aufgehoben!

Liebe Eltern,
bitte lassen Sie Ihre Kinder im Sinne eines sicheren Infektionsschutzes zu Hause.
Ab sofort können Kinder von der Schulpräsenzpflicht befreit werden.
Hierzu verwenden Sie bitte das Formular und geben es bis zum 22.01.2021 in der Schule ab.
Alle eingereichten Anträge gelten als genehmigt. Es erfolgt keine schriftliche Bestätigung.

Es gilt dann das häusliche Lernen.

Darüber hinaus gilt Szenario B.

Den aktuellen Brief des Ministers finden Sie hier.
Die aktuelle Elterninformation finden Sie hier.

Unterrichtsorganisation ab dem 11.01.2021

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass Sie gut und gesund ins neue Jahr gekommen sind. 
Seit gestern steht nun fest, wie es ab Montag weitergeht.

Die folgenden Maßnahmen gelten bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres am 31.01.2021:

11.01.-15.01.2021 Szenario C (häusliches Lernen mit Notbetreuung)
18.01.-29.01.2021 Szenario B (schulisches Lernen im Wechsel mit häuslichem Lernen mit Notbetreuung)

Hier finden Sie den aktuellen Brief des Kultusministers an die Eltern und die Schüler/innen.

Bleiben Sie gesund.


Organisatorisches zu Szenario C mit Notbetreuung:

Alle Klassenlehrer informieren Sie bis Freitag über die Aufgaben, die in der kommenden Woche bearbeitet werden sollen.

Bei Problemen oder Fragen zu den Aufgaben stehen die Lehrkräfte täglich von 10:00 bis 12:00 Uhr telefonisch oder in Videokonferenzen zur Verfügung. In einzelnen Klassen kann es hierzu angepasste Absprachen geben.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind in dieser Zeit digital erreichbar ist. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an GSWorthschule@Goslar.de.

1. Anmeldung für die Notbetreuung vom 11.-15.01.2021:

telefonisch am Donnerstag, 07.01.2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter 05321-685807

oder per Mail an: GSWorthschule@Goslar.de

Sollten Sie Ihr Kind zur Notbetreuung anmelden, so beachten Sie bitte Folgendes:

Die Notbetreuung ist nur für Eltern, die in systemrelevanten Berufen arbeiten und die keine andere Möglichkeit der Kinderbetreuung haben. Eine Arbeitgeberbescheinigung muss vorgelegt werden. Geben Sie diese bitte Ihrem Kind am Montag mit.

Nicht angemeldete Kinder können nicht aufgenommen werden.

2. Zeitumfang

Die Notbetreuung wird grundsätzlich von 7:50 Uhr bis 12:50 Uhr angeboten. Einlass für alle um 7:50 Uhr. Kinder des 1. und 2. Jahrgangs sammeln sich auf dem geteerten Schulhof; Kinder des 3. und 4. Jahrgangs vor dem Eingang Worthschule.

3. Sonstiges

Die Kinder bringen bitte ihre Arbeitsmaterialien für Deutsch und Mathematik mit. Die Einteilung erfolgt in jahrgangsübergreifenden Kohorten (1. und 2. Jahrgang sowie 3. und 4. Jahrgang).

Kranke Kinder bleiben bitte zu Hause.


Organisatorisches zu Szenario B mit Notbetreuung

Hierzu in Kürze mehr.