Die gymnasiale Oberstufe gliedert sich in eine einjährige Einführungsphase und eine zweijährige Qualifikationsphase, die mit Ablegen der Abiturprüfung abgeschlossen wird.Mögliche Schulabschlüsse in der gymnasialen Oberstufe
Die Möglichkeit, den schulischen Teil der Fachhochschulreife als Schulabschluss zu bekommen, besteht frühestens am Ende des ersten Schuljahres der Qualifikationsphase, also nach 12.2, bei Vorliegen aller Voraussetzungen.
Für Absolventinnen und Absolventen von der Oberschule gelten besondere Bestimmungen:

Mehr Informationen:

– Allgemeine Informationen zur gymnasialen Oberstufe (Aufbau/Abschlüsse)

– Die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe

– Die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe

– Hinweise für Absolventinnen und Absolventen von der Oberschule