Berufsorientierung

Durch die Wahl der „Oberschule mit gymnasialem Angebot“ als Schulform stehen den Schülerinnen und Schülern alle Möglichkeiten offen, ihren Lebensweg nach dem Besuch unserer Schule frei zu gestalten. Unser Anspruch ist es daher, sowohl die Möglichkeit für den Besuch eines weiterführenden Gymnasiums und das Erlangen der allgemeinen Hochschulreife (Abitur), als auch den Start in das Berufsleben durch die Aufnahme einer Ausbildung zu ermöglichen.

Damit sich die Schülerinnen und Schüler hierbei auf den für sie richtigen Weg machen können, bieten wir ein umfassendes Angebot an Berufsorientierungsmaßnahmen, die teilweise verpflichtend in den Schulalltag integriert sind, teilweise durch freiwillige Teilnahme in Anspruch genommen werden können. Welche Angebote das sind, sehen Sie hier:

Praktikum