Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Liebe Angehörige und Besucher des Studienseminars GHR Verden,
aufgrund der bestehenden Gefährdungslage im Zusammenhang mit dem Coronavirus bitten wir Sie, persönliche Besuche auf ein unbedingt notwendiges Maß zu reduzieren. Briefsendungen können über unseren Hausbriefkasten vor dem Gebäude abgegeben werden. Er wird regelmäßig geleert. Falls ein persönliches Gespräch in Präsenz nötig ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin. Wenn Sie die Bibliothek nutzen wollen, geht das grundsätzlich. Bitte melden Sie sich vorher bei uns an. In der Bibliothek, den Fluren und Seminarräumen muss eine medizinische Maske als Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Die Sanitärräume sind stets einzeln zu nutzen.

Bitte halten Sie bei Betreten des Gebäudes Ihren 3-G Nachweis bereit und warten Sie am Haupteingang, bis geeignetes Personal (Frau Krassow, Frau Menze) diesen überprüfen kann.

Die allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften sind dringend zu beachten.

Wir weisen Sie darüber hinaus auf die Internetportale der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und auf „Infektionsschutz.de“ hin. Dort können Sie immer aktuell alle wichtigen Details zur Infektion und zur Erkrankung durch das Corona-Virus erhalten und sich über die aktuellen Schutzmaßnahmen, insbesondere die Schutzimpfung gegen Corona informieren.
Möglichkeit einer Schutzimpfung:
https://www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Downloads/Merkblaette r/Impfen/infsch-Merkblatt-Impfbereitschaft-barrierefrei_01.pdf

Fragen zum Thema in dienstlichen Zusammenhängen finden Sie unter: https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule_in_corona_zeiten/3-g-regel-am-arbeitsplatz-schule-uberprufungen-von-tests-und-206147.html

beantwortet.

Bitte beachten Sie die aktuellen Ferienöffnungszeiten unserer Verwaltung unter Das Studienseminar-Kontakt.

Bleiben Sie gesund!

Oliver Steffens

(Seminarrektor)