Bus-Schule an der Bernhardschule Sögel

Im Rahmen der Verkehrserziehung konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 2 auf eine besondere Unterrichtsstunde freuen.

Diese fand nicht, wie gewöhnlich, im Klassenraum statt, sondern in und an einem Bus. Ingo van der Ahe von der Firma van der Ahe-Reisen aus Groß Berßen vermittelte den Kindern anschaulich wichtige Sicherheitsregeln sowohl für das Ein- und Aussteigen an einer Haltestelle als auch für die Busfahrt selbst.

Dabei waren die Kinder eingeladen, Fragen zu stellen und eigenes Vorwissen und Ideen einzubringen. Herr van der Ahe wies auch darauf hin, dass es im Zusammenhang mit sogenannten „Elterntaxis“ zunehmend zu schwierigen Situationen an Haltestellen komme.

Höhepunkt der Schulung war die Demonstration einer Notfallbremsung mit dem besetzten Bus. Eine lebensgroße Puppe kam zum Einsatz und zeigte eindrucksvoll, wie sich Personen und lose Gegenstände bei einer plötzlichen Bremsung verhalten.

Am Ende waren sich alle einig: Sicherheit geht vor!

[good-old-gallery id="2748"]

Handball-Schnuppertag für die Klassen 1 und 2

Am Freitag, den 08.11.2019 durften alle Erst- und Zweitklässler die Sportart Handball kennen lernen.

Auf 2 Spielfeldern lernten die Schüler erste Regeln beim Handballspiel. Tatkräftig wurden sie dabei von der Jugend der Handballabteilung des SV Sigiltra Sögel unterstützt, die die einzelnen Spiele sowohl als Schiedsrichter als auch als Trainer betreuten.

An weiteren Bewegungsstationen konnten die Kinder zeigen, was sie mit dem Ball können. Alle Schüler waren mit viel Spaß und großem Einsatz bei der Sache und es wurden richtig viele Tore geworfen!

Zur Belohnung gab es tolle Urkunden und eine Einladung zum Schnuppertraining.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer für die tolle Zusammenarbeit!

[good-old-gallery id="2762"]

DFB-Mobil zu Gast an der Bernhardschule!

Am Freitag, den 20.09.2019 machte das DFB-Mobil Halt bei der Bernhardschule. Unter der Leitung von DFB-Trainer Rainer Sobiech erlernten die Schüler der Klasse 3d in vielen unterschiedlichen Übungen den Umgang mit dem Fußball. Alle zeigten großen Einsatz sowohl beim Torschuss, beim Dribbling als auch bei den Abschlussspielen und hatten eine Menge Spaß! Es war eine anstrengende, aber auch besonders coole Sportstunde!

[good-old-gallery id="2752"]

Radfahrprüfung 2019

Auch dieses Jahr nahmen die 4. Klassen der Bernhardschule an der Radfahrprüfung teil.

Unterstützung bekam die Schule dabei durch die Polizei, die auf dem Schulhof einen Radfahrparcours aufbaute, der die Geschicklichkeit und die Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler auf dem Fahrrad testete.

Zudem fuhren die Schülerinnen und Schüler eine zuvor ausgewählte Prüfungstrecke innerhalb des Ortes, um ihr Können im öffentlichen Straßenverkehr zu beweisen. Konrolliert und überwacht wurde dieser Teil der Prüfung durch freiwillig helfende Eltern.

Die Bernhardschule bedankt sich auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich für die freiwillige Unterstützung der Eltern und den engagierten Einsatz der Polizei.

[good-old-gallery id="2698"]

Blühwiesen-Mähaktion

Am Mittwoch, den 11.09.2019 trafen sich die Schüler der Klasse 4a begleitet von Frau Otten und Frau Schmit mit den Initiatoren der Sögeler „Blühwiesen-initiatoren“, um die im April 2019 eingesähte Wiese zu mähen.

Um langfristig etwas von der Blühwiese neben dem Hümmlingkrankenhaus zu haben, muss diese mindestens einmal im Jahr gemäht werden.

Durch das Entfernen des „Mahdgutes“ erhalten die Pflanzen das Licht, das sie benötigen. Außerdem werden der Fläche dadurch Nährstoffe entzogen, was für eine Blühwiesenentwicklung förderlich ist.

Die Schüler hatten sich einen warmen und trockenen Tag ausgesucht, an dem sie mit klassischen Heuharken (mit abgerundeten Zinken aus Buchenholz) die Fläche bearbeiteten.

Mit Mistforken wurde das zusammengeharkte Heu anschließend abgetragen.

Die Zusammenarbeit zwischen der Gruppe der Initiatoren und den Schülern hat sehr gut funktioniert und allen Teilnehmenden viel Freude bereitet!

[good-old-gallery id="2686"]

Herzlichen Willkommen an der Bernhardschule!

Am Samstag, den 17. August 2019 wurden die neuen Erstklässler in die Bernhardschule eingeschult.

Nach einem Gottesdienst mit anschließendem Segen führten die Blockflötengruppe und das kleine Streichorchester einige Musikstücke auf. Zudem konnten die neuen Schülerinnen und Schüler ein Theaterstück der aktuellen Drittklässler genießen.

Im Anschluss besuchten die neuen Erstklässler ihre neuen Klassenräume und erlebten ihre „erste Schulstunde“ mit ihren neuen Klassenlehrerinnen.

Währenddessen konnten sich die Eltern, Geschwister, Paten, Großeltern … bei Kaffee und Gebäck stärken.

[good-old-gallery id="2660"]

Umbau der Bernhardschule steht bevor

Danke an den Bauhof und seine fleißigen Mitarbeiter, aber auch an das Kollegium und die Mitarbeiter der Bernhardschule!

Die Aus- und Umräumarbeiten des ersten Gebäudeteils haben in den Ferien sehr gut geklappt. Nun ist der erste Gebäudeteil zum Abriss bereit.

Mit freundlichen Grüßen

Silvia Schmit

[good-old-gallery id="2652"]

Rucksackprojekt „Marys Meal Deutschland“

In Kooperation mit dem örtlichen Rotary Club Hümmling zu
Sögel führte die Grundschule Bernhardschule bereits zum
zweiten Mal das Rucksackprojekt der Organisation „Marys Meal
Deutschland“ durch.
.
10 Schultaschen wurden von Kindern und Eltern mit
Schulmaterialien gefüllt und nun gemeinsam an den Initiator
Wilhelm Hinrichs übergeben.
.
„Dieses Projekt möchten wir gerne jedes Jahr wieder
unterstützen, denn es ist eine gute Sache, wenn Kinder Kindern
helfen, lernen zu können!“, sagt die Schulleiterin Silvia Schmit.
.

Urkundenverleihung 2019: Antolin und Zahlenzorro

Auch 2019 haben die Kinder in den Computer-Lernprogrammen Antolin und Zahlenzorro fleißig gearbeitet und viele Punkte gesammelt. Deshalb konnten sich heute viele Kinder über eine Urkunde freuen.
Hier die Bilder aller strahlenden Sieger.

Die Antolin-Sieger aus den Klassen 2, 3 und 4.

 

Die Zahlenzorro-Sieger aus den Klassen 2, 3 und 4