Schnuppertennis

Kurz vor den Osterferien hatten die Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs Gelegenheit, erste Erfahrungen mit dem Tennissport zu sammeln.

Lisa Endebrock, Tennistrainerin, hatte sich für jede Lerngruppe abwechslungsreiche Übungen überlegt. Zunächst ging es darum, ein Gefühl für Schläger und Ball zu entwickeln. Anschließend standen die Techniken „Vorhand“ und „Rückhand“ im Vordergrund. Zum Schluss konnten die Kinder die erworbenen Kenntnisse in einer Spielform anwenden.

An diesem Tag stand nicht der Wettkampfgedanke im Vordergrund, sondern vielmehr das gemeinsame Spiel. Als Erinnerung an diesen Tag erhielten alle Kinder eine Urkunde.

Herzlichen Dank an Lisa für diesen gelungenen Vormittag!

(C. Endebrock)

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schnuppertennis

Ausflugsberichte der Klasse 4b „Physik für helle Köpfe“

Am 27.02.2024 ist die Klasse 4b mit dem Bus zum Greselius-Gymnasium nach Bramsche gefahren und dort zuerst auf den Spielplatz gegangen. Nach einiger Zeit hat uns Frau Klecker abgeholt und wir sind in den Physikraum gegangen, wo wir ein paar physikalische Experimente gemacht haben. Ein Experiment war, dass, wenn wir unser Ohr auf den Tisch halten und auf der anderen Seite mit dem Bleistift auf den Tisch klopfen, die Schwingung durch den Tisch wandert und wir das Klopfen hören. Zwischendurch durften wir das Schulgebäude erkunden. Als der Workshop zu Ende war, ist die 4b wieder mit dem Bus zurück zur Grundschule gefahren. Ich fand die Aktion sehr cool. 
(von Hauke)

Liebe Leserinnen und Leser der Homepage, am 27.02.2024 hat die Klasse 4b einen Ausflug zum Greselius-Gymnasium Bramsche gemacht. Als sie mit dem Linienbus 690 am Gymnasium angekommen waren, hat die liebe Lehrerin Frau Klecker sie abgeholt und in einen der drei Physikräume gebracht. Auf den Tischen standen jeweils zwei Boxen mit einer Anleitung für die Experimente, die die Schüler mit viel Spaß und Erfolg gemeistert haben, bereit. Ein Experiment, das die Schüler der 4b besonders interessierte, war das Dosentelefon. Alles in allem fanden es die Schüler sehr interessant und sie haben viel gelernt.
(von Lea)



Heute bin ich mit meiner Klasse 4b ins Greselius-Gymnasium gefahren. Es war sehr toll da. Wir sind in einen der drei Physikräume gegangen. Da wurden wir erstmal richtig begrüßt und die zwei Schüler und die Lehrerin haben sich vorgestellt. Dann haben wir Namensschilder bekommen und es ging auch schon los. Es gab Zweiergruppen, Saphira und ich waren eine Gruppe. Jede Gruppe hatte einen Kasten, in dem Material drin war, und ein Heft oben drauf. Im Heft standen Experimente, die wir machen sollten. Dann haben wir eine Pause gemacht und sind in einen anderen Physikraum und in ein anderes Schulgebäude gegangen. Danach haben wir mit den Experimenten weitergemacht. Am meisten hat mir das Dosentelefon gefallen und das will ich jetzt, hier zu Hause, wo ich gerade diesen Text schreibe, nachbasteln.
(von Zoe)

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausflugsberichte der Klasse 4b „Physik für helle Köpfe“

Theater-Tag für alle

Am 15.12.23 durften sich alle Kinder der Grundschule Engter auf ein Theaterstück während des Schulvormittages freuen. In diesem Jahr gab es dabei eine organisatorische Premiere.

Während die Dritt- und ViertklässlerInnen mit Bussen zum Theater nach Osnabrück fuhren, um das diesjährige Winterstück “In einem tiefen, finstren Wald” zu sehen, blieben die Jahrgänge 1 und 2 in der Schule. Dort führte das Puppentheater “Sonstwas” aus Melle das Stück “Winterdiebe” in der Turnhalle unserer Schule auf.

Von beiden Veranstaltungen waren die Kinder begeistert, so dass es eine Überlegung wert ist, zukünftig das winterliche Theaterangebot unserer Schule eventuell weiterhin so zu organisieren.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Theater-Tag für alle