Abschlussfest der 4b aus der Sicht einer Schülerin

Gestern hatten wir uns Grundschulabschlussfest. Wir waren das letzte Mal so vereint!

Leider konnten zwei Kinder nicht kommen. Trotzdem war es super. Erst hat uns einer der Betreuer eine Geschichte im Eisenzeithaus erzählt. Die Geschichte war toll. Dann wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt.

Meine Gruppe war zuerst beim Bogenschießen, wir haben auf eine Stroh-Zielscheibe geschossen, es war supercool.

Die Scheibe hat sich dabei im Wind bewegt. Es war echt kompliziert, aber auch supercool.

Als Aktivitäten hatten wir Schmieden und Bogenschießen. Nach dem Bogenschießen haben ich und meine Gruppe mit der anderen Hälfte der Klasse getauscht. Beim Schmieden sollten wir einen Nagel erst im Feuer erhitzen und dann den Nagelkopf platt machen. Dann noch einmal erhitzen und eine Seite wie einen Haken formen.

Danach haben wir gegrillt, aber da es geregnet hat, konnten wir nicht draußen sitzen. Also haben wir im Eisenzeithaus gegessen.

Danach haben wir vor den Eltern und Geschwistern „Sowieso“ getanzt und dann „Tschüss, auf Wiedersehen“ und danach alle zusammen „Globus“.

Dann haben wir uns verabschiedet. Frau Stock hat Abschiedsgeschenke bekommen.

Das war der Abschluss einer super Zeit!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Abschlussfest der 4b aus der Sicht einer Schülerin

Bye, bye Grundschule – Abschlussfeier am 4. Juli

Am Dienstag vor den Sommerferien fand auf dem Schulhof die Schuljahresabschlussfeier statt.
Im Mittelpunkt standen zunächst die Kinder der vierten Klassen, die nach den großen Ferien eine der weiterführenden Schule besuchen werden und somit nun die letzten Tage ihrer Grundschulzeit erleben.

Eröffnet wurde die Veranstaltung mit dem gemeinsamen Lied “Hey, Hello, Bonjour, Guten Tag”, das alle Kinder noch von dem Projekt “Mini-Musiker” kannten und im Kanon anstimmen konnten.

Weiter ging es mit der Klasse 2c, die mit ihren selbstgenähten Sockentieren “Manamana” vorführten.


Im Anschluss lud Herr Anbergen die gesamte Schulgemeinschaft mit dem Rap “Fli, Flei, Flo” zum Mitmachen ein.



Frau Nordmann und Frau Endebrock führten durch den nächsten Teil des Programms: Ausgezeichnet wurden 8 SchülerInnen, die das Sportabzeichen “Gold” erreicht hatten.


Die Rope-Skipping AG unter Leitung von Frau Stock führte vielfältige Kunststücke mit dem Springseil vor und erhielt viel Bewunderung und Applaus.


Danach lenkte Herr Kellermann die Aufmerksamkeit auf Frau Hurdelbrink, die nun bald in Pension gehen wird, und Frau Flehinghaus, die ab dem neuen Schuljahr eine andere Arbeitstelle antreten wird.
Zum Mitmachen motiviert fühlten sich viele Kinder beim anschließenden Tanz “Das alte Rom”, der schon beim Schulfest beliebt war und nochmals vorgeführt wurde.


Die Klasse 3c spielte im Anschluss drei Witze vor, die bei allen Kindern sehr gut ankamen.

Ein zweistimmiges Menuett spielte die Flötengruppe der Kreismusikschule vor.


Den Abschluss dieser abwechslungsreichen Feier gestalteten dann die Viertklässler selbst mit dem Lied “I´m not alone” und der Body Percussion “Tschüß”.

Wir wünschen allen erholsame, sonnige und schöne Ferien!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bye, bye Grundschule – Abschlussfeier am 4. Juli

Eisverkauf der SV ein voller Erfolg

Kurz vor den Sommerferien bescherte die Schülervertretung unserer Schule allen Kindern eine erfrischende Abkühlung. In der großen Pause konnte am Montag gegen kleines Geld buntes Wasserstangeneis mit verschiedenen Geschmacksrichtungen gekauft und anschließend geschleckt werden.

Dass die Sorten auch lecker waren, davon überzeugten sich die Mädchen und Jungen der SV vorab in einem “Selbstversuch”.

Schnell füllte sich der Verkaufsstand in der Aula und die Kinder der SV hatten in Rekordzeit alles verkauft.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eisverkauf der SV ein voller Erfolg