Schulausfall für Klasse 1 am 22.04.2022

Am 22.04.2022 können die Kinder der ersten Klassen wegen fehlendem Personal nicht beschult und beaufsichtigt werden. Aus diesem Grund werden die Erstklässlerinnen und Erstklässler in das Distanzlernen versetzt.

Schulausfall am 17.02.22

Angesichts der derzeit prognostizierten Wetterlage fällt der Unterricht am morgigen Donnerstag, den 17.02.2022 aus. Hintergrund ist, dass zur Vermeidung möglicher Risiken aufgrund des angekündigten Sturms keine Schülerbeförderung stattfindet. Wir richten eine Notbetreuung ein, falls Sie keinerlei Möglichkeit haben, spontan Ihr Kind zu betreuen. 

Der Fototermin wird auf Freitag, den 18.02. verschoben.

Bewegungspass – es hat sich gelohnt

Erstmalig hat der Kreissportbund Peine e.V. den Bewegungspass im Landkreis Peine angeboten. Es wurden Unterschriften und Stempel gesammelt, die es für verschiedene Aktionen gab. Beispielsweise das Radeln zur Schule, den Schulweg zu Fuß zurücklegen oder auch ein Besuch des Vereinstrainings wurden belohnt. Ziel war es, die Bewegung bei Kindern zu fördern und den Schulweg aus eigener Kraft zu bewältigen. Die Grundschule Oberg hat mitgemacht und auch noch bei der Sonderverlosung gewonnen…es gab eine Tonne voller Spielzeug.

Programmieren lernen

Medienbildung wird an der Grundschule Oberg großgeschrieben. 

„Ich möchte mit den Kindern der 3./4. Klassen Denkstrukturen verbessern. Sie lernen einfache Denkwege zu skizzieren und Probleme zu lösen. Zudem wird durch das Programmieren die Kreativität gefördert“

Hier ist der ganze Artikel zu finden!

Der Nikolaus war da

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Oberg staunten nicht schlecht, als sie am
Nikolaustag eine kleine Überraschung vorfanden. Der Nikolaus hatte sich nachts in die
Schule geschlichen, um allen eine Freude in Form einer kleinen gefüllten Nikolaustüte zu
bereiten. Neben wichtiger Nervennahrung fand jedes Kind ein Geschicklichkeitsspiel, welches natürlich sofort auf Tauglichkeit und Machbarkeit geprüft wurde. Der Förderverein möchte sich auf diesem Wege nicht nur beim fleißigen Nikolaus sondern auch bei der Filialleitung des ortsansässigen NP für die Spende der Süßigkeiten bedanken. In der jetzigen Zeit ist es uns umso wichtiger, auch mit kleinen Dingen, den Grundschülerinnen und Grundschülern eine Freude zu machen und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Auf diesem Wege möchten wir auch nochmal informieren, dass im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung Neuwahlen einiger Vorstandsmitglieder des Fördervereins der Grundschule Oberg stattgefunden haben. Mit seiner Wiederwahl im Amt bestätigt wurde der 1. Vorsitzende Ralf Gremmer. Die Schriftführerin Susanne Meller und die Beisitzerinnen Sabine Jörissen und Beate Kippe haben ihre Ämter abgegeben. Wir bedanken uns auch auf diesem Wege noch einmal herzlich für ihre Unterstützung in den letzten Jahren.
Neu gewählt wurden Marleen Donhof als Schriftführerin und Andrea Rump als 2. Beisitzerin. Weiterhin im Vorstand tätig sind die 2. Vorsitzende Cornelia Buhmann, der Kassenwart Thorben Kobbe und die 1. Beisitzerin Petra Geissler. Der 1. Vorsitzende Ralf Gremmer freute sich, dass die Ämter besetzt werden konnten, sodass der Förderverein der Grundschule Oberg seine gute und wichtige Arbeit weiter fortsetzen kann.
Sie haben Anregungen oder Fragen, sprechen Sie uns gern an oder übersenden Sie uns Ihr Anliegen an unsere E-Mailadresse: vorstand.foerderverein@gsoberg.de . Aktuelle Themen und Termine des Fördervereins finden sich auch immer auf der Homepage der Grundschule Oberg.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und deren Familien eine schöne Adventszeit, frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Der Vorstand
Förderverein GS Oberg