Erster Schultag am 25.08.2022

Am Schwimmtag kommen Busse und fahren uns zum Gadenstedter Freibad und auch wieder zurück. Der Tag beginnt um 7.50 Uhr (Aufsicht ab 7.30 Uhr) an der Schule und endet um 12.35 Uhr an der Schule. Wir freuen uns sehr auf ganz viel Zeit im Wasser.

Förderverein organisiert Eiswagen

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Oberg bekamen leckeres Eis frei Haus geliefert

Was für eine schöne Überraschung, als am Freitag vor den Sommerferien ein Eiswagen auf dem Schulhof der Grundschule Oberg vorfuhr. Schnell haben die Kinder realisiert, dass es Zeit für ein Eis war!
Erdbeere, Vanille, Schokolade oder Azure! Wahlweise im Becher oder in der Waffel! Für jeden Geschmack war also etwas dabei. Die Frage, ob das Eis geschmeckt hat, müssen wir gar nicht beantworten. Das zeigten die Gesichter der Kinder! Der Förderverein hat diese tolle Überraschung zum Abschluss des Schuljahres organisiert
und finanziert. Die Schülerinnen und Schüler (bestimmt auch die Lehrkräfte) haben sich sehr gefreut und es kam schon ein wenig Sommerferienfeeling auf!
Wir wünschen daher allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien eine schöne Ferienzeit!
Der Vorstand des Fördervereins

Känguru-Wettbewerb

Simon mit Frau Geissler (Klassenlehrkraft), Frau Nickel (Schulleitung) und Frau Buhmann (pädag. Mitarbeiterin und Vorstandsmitglied aus dem Förderverein)

2022 nahmen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Oberg bereits zum dritten Mal am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil. Dank der Unterstützung des Fördervereins wurde das Startgeld von 2,50€ pro Schüler bereitgestellt, sodass alle Dritt- und Viertklässler antreten durften.

75 Minuten lang wurde eifrig geknobelt, gerechnet und überlegt. Den größten „Kängurusprung“ mit acht richtigen Antworten in Folge erreichte Flynn (4b). Simon (3a) wurde mit 97,50 von 120 möglichen Punkten nicht nur Schulsieger, sondern erreichte darüber hinaus einen Zusatzpreis!

Bewegungspass – es hat sich gelohnt

Erstmalig hat der Kreissportbund Peine e.V. den Bewegungspass im Landkreis Peine angeboten. Es wurden Unterschriften und Stempel gesammelt, die es für verschiedene Aktionen gab. Beispielsweise das Radeln zur Schule, den Schulweg zu Fuß zurücklegen oder auch ein Besuch des Vereinstrainings wurden belohnt. Ziel war es, die Bewegung bei Kindern zu fördern und den Schulweg aus eigener Kraft zu bewältigen. Die Grundschule Oberg hat mitgemacht und auch noch bei der Sonderverlosung gewonnen…es gab eine Tonne voller Spielzeug.

Programmieren lernen

Medienbildung wird an der Grundschule Oberg großgeschrieben. 

„Ich möchte mit den Kindern der 3./4. Klassen Denkstrukturen verbessern. Sie lernen einfache Denkwege zu skizzieren und Probleme zu lösen. Zudem wird durch das Programmieren die Kreativität gefördert“

Hier ist der ganze Artikel zu finden!

Der Nikolaus war da

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Oberg staunten nicht schlecht, als sie am
Nikolaustag eine kleine Überraschung vorfanden. Der Nikolaus hatte sich nachts in die
Schule geschlichen, um allen eine Freude in Form einer kleinen gefüllten Nikolaustüte zu
bereiten. Neben wichtiger Nervennahrung fand jedes Kind ein Geschicklichkeitsspiel, welches natürlich sofort auf Tauglichkeit und Machbarkeit geprüft wurde. Der Förderverein möchte sich auf diesem Wege nicht nur beim fleißigen Nikolaus sondern auch bei der Filialleitung des ortsansässigen NP für die Spende der Süßigkeiten bedanken. In der jetzigen Zeit ist es uns umso wichtiger, auch mit kleinen Dingen, den Grundschülerinnen und Grundschülern eine Freude zu machen und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Auf diesem Wege möchten wir auch nochmal informieren, dass im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung Neuwahlen einiger Vorstandsmitglieder des Fördervereins der Grundschule Oberg stattgefunden haben. Mit seiner Wiederwahl im Amt bestätigt wurde der 1. Vorsitzende Ralf Gremmer. Die Schriftführerin Susanne Meller und die Beisitzerinnen Sabine Jörissen und Beate Kippe haben ihre Ämter abgegeben. Wir bedanken uns auch auf diesem Wege noch einmal herzlich für ihre Unterstützung in den letzten Jahren.
Neu gewählt wurden Marleen Donhof als Schriftführerin und Andrea Rump als 2. Beisitzerin. Weiterhin im Vorstand tätig sind die 2. Vorsitzende Cornelia Buhmann, der Kassenwart Thorben Kobbe und die 1. Beisitzerin Petra Geissler. Der 1. Vorsitzende Ralf Gremmer freute sich, dass die Ämter besetzt werden konnten, sodass der Förderverein der Grundschule Oberg seine gute und wichtige Arbeit weiter fortsetzen kann.
Sie haben Anregungen oder Fragen, sprechen Sie uns gern an oder übersenden Sie uns Ihr Anliegen an unsere E-Mailadresse: vorstand.foerderverein@gsoberg.de . Aktuelle Themen und Termine des Fördervereins finden sich auch immer auf der Homepage der Grundschule Oberg.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und deren Familien eine schöne Adventszeit, frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Der Vorstand
Förderverein GS Oberg

Der erste Schultag am 02.09.21

Nach jetzigem Stand werden wir mit Bussen in das Freibad nach Gadenstedt fahren. Natürlich halten wir uns auch dort an die geltenden Hygienevorschriften, die für Schulfahrten laut Rundverfügung geregelt sind (Kohortenprinzip – ein Jahrgang = eine Kohorte).

Bitte denken Sie auch gleich am ersten Schultag (Donnerstag, den 02.09.2021) an das Testen ihres Kindes. Die Testkassette kontrollieren Sie und Ihr Kind nutzt die Kassette als „Eintrittskarte“ in der Schule.