Termine

Liebe Eltern, wir haben aufgrund des Unterrichtsausfalls einige Termine geändert. Die Maibaumaufstellung fällt dieses Jahr leider aus. Die Fahrradkontrolle mit Hilfe der Polizei müssen wir auch erstmal aussetzen, wir werden die Fahrräder der Kinder der vierten Klassen trotzdem auf Verkehrssicherheit überprüfen.  

Schön, dass du da bist!

Info wegen aktueller Wetterlage

Liebe Eltern,
aufgrund der unklaren Wetterlage gebe ich folgende Informationen an Sie weiter:
Über einen möglichen Schulausfall entscheidet der Landkreis. Über die Internetseite des Landkreises können Sie sich registrieren und erhalten bei Ausfall eine Mail. https://www.landkreis-peine.de/Mail-bei-Schulausfall
Die offiziellen Infos werden auch auf folgender Internetseite und über den Rundfunk bekannt gegeben: https://www.vmz-niedersachsen.de/wissenswertes/schulausfall/
Auch die Bürger-Info und Warn-App BIWAPP hält wichtige Infos z.B. über gesperrte Straßen bereit.
Bei Schulausfall ist die Schülerbeförderung (Bus und Taxi) nicht mehr gegeben. Sollten Sie Ihr Kind zur Schule bringen, so holen Sie es bitte auch wieder ab.
In einer witterungsbedingt schwierigen Lage dürfen Eltern, nach dem Schulgesetz, selber entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken. Sollten Sie Ihr Kind zu Hause lassen, so rufen Sie bitte in der Schule an und melden Ihr Kind ab. Das ist wichtig, damit wir wissen, welche Kinder fehlen.
Sollten Sie uns per Telefon nicht erreichen, so schreiben Sie eine Mail an gsoberg@t-online.de !

Mit freundlichen Grüßen

Antje Stein
Rektorin

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Hier finden alle Mitglieder die Einladung zu der Mitgliederversammlung am 13.März 2020 um 19 Uhr. 

Hinweis: Punkt 10 der Tagesordnung entfällt (Tippfehler)

Methodentage zum Thema „Gesunde Ernährung“—24./25.10.2019

Wir gehen morgen in die zweite Runde und wiederholen bzw. vertiefen das Wissen und den Umgang mit gesunder Ernährung. Im Vordergrund stehen dabei die unterschiedlichen Methoden/Medien, die die Kinder kennenlernen sollen. In jeder Klassenstufe lernen die Kinder unterschiedliche Methoden kennen, um nach und nach ein Repertoire aufzubauen. Die ersten Klassen erstellen Collagen, die zweiten Klassen lernen das Lapbook kennen, die dritte Klassenstufe vertieft ihr Wissen über die Gestaltung von Lernplakaten und die vierten Klassen feilen an der Technik des Vortrages. Wir freuen uns und erwarten zwei spannende Tage. Fragen Sie doch Ihre Kinder nach den Ergebnissen, sie werden sicher stolz davon berichten.