Schulsozialarbeit und Beratung

Schulsozialarbeit

Individuelle Beratung und Begleitung

Als Schulsozialarbeiterin ist ein zentraler Aufgabenbereich meiner Tätigkeit hier an der Schule die individuelle Beratung und Begleitung von Schüler*innen, um möglichst für jeden an unserer Schule Lösungen zu finden, die das Lernklima und den Schulalltag erleichtern. Dazu gehört auch die Beratung von Eltern und Lehrern.

Ich biete bei Fragen, Schwierigkeiten oder Sorgen in schulischen oder außerschulischen Angelegenheiten Unterstützung in Form von vertraulichen Gesprächen an.

Kontakt:

Telefonisch bin ich montags bis freitags in der Zeit von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr gut zu erreichen, da ich im Nachmittagsbereich in den AG´s eingebunden bin. Es besteht die Möglichkeit auch am Nachmittag Termine für ein gemeinsames Gespräch zu vereinbaren.

Elke Sauermann-Meiners

Tel: 05409-1441

Mobil: 0176-61980905

E-mail: elke.sauermann-meiners(at)obs-hilter.de

Schulsozialarbeit an der OBS Hilter beinhaltet darüber hinaus noch vieles mehr:

Mitwirkung beim Aufbau und der Erhaltung eines positiven Schul- und Lernklimas durch:

Aufbau von Sozialkompetenzen unserer Schüler und Schülerinnen in Form von

  • sozialpädagogischen Angeboten und Förderung von eigenverantwortlichem Denken und Handeln im Klassenverband (Sozialtraining auch im Auszeitraum)
  • AG- Angebote im Ganztag

Netzwerk- und Präventionsarbeit mit außerschulischen Partner zu verschiedenen Themen wie z.B.:

  • soziale Medien
  • Mobbing
  • Gewaltprävention
  • Schulmüdigkeit und Schulverweigerung
  • Schnittstelle zum Fachdienst Jugend

Berufliche Orientierung unserer Schüler und Schülerinnen durch

  • Zusammenarbeit im Team Jugendberufsagentur mit Frau Leweke, Herrn Löhner (Ausbildungslotse der MaßArbeit) und Frau Lotz (Berufsberatung der Arbeitsagentur)
  • Schnittstelle im Übergang Schule-Beruf

Sowie Unterstützung bei Themen wie z.B.:

  • Trennung- und Scheidung
  • Tod oder Krankheit in der Familie
  • Unterstützung bei Beantragung von Leistungen zur Bildung und Teilhabe

Beratungslehrkraft an der Oberschule Hilter

Frau Bültmann ist an unserer Schule die ausgebildete Beratungslehrkraft und sowohl für Schülerinnen als auch für Eltern ansprechbar. Schülerinnen können zum Beispiel zu ihr kommen, wenn diese schwierige Situationen in der Schule erleben, zu Hause Kummer oder Ärger haben, Tipps und Informationen brauchen oder sich Sorgen um Freunde machen. Aber nicht nur Schüler*innen, sondern auch Eltern können zu Frau Bültmann kommen, z.B. wenn das Verhalten ihres Kindes ihnen Sorgen bereitet, sie Hilfestellung im Umgang mit ihrem Kind brauchen und auch wenn sie Vermittlung externer Hilfsangebote wünschen. Die Beratung bei Frau Bültmann ist vertraulich und freiwillig, es wird gemeinsam mit den Beteiligten nach Lösungen gesucht und es wird auf vorhandene Stärken vertraut.

Kontakt:

Solveig Bültmann

Telefonische oder persönliche Terminvergabe in den großen Pausen

(09.15 Uhr – 09.30 Uhr und 11.00 Uhr – 11.20 Uhr)

Tel.: 05409-1441

E-Mail: solveig.bueltmann(at)obs-hilter.de