63 neue Fünftklässler starten durch

In einer kleinen Begrüßungsfeier wurden am ersten Schultag unsere 63 neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 herzlich willkommen geheißen. Aufgrund der Abstandsregelungen fand die Veranstaltung in der St.-Petrus-Kirche in Lastrup statt. Nach einem kurzen religiösen Impuls, der von Herrn Pastor Schwartz von der ev. Kirchengemeinde vorbereitet worden war, wechselten die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler gemeinsam mit ihrer neuen Klassenlehrkraft neugierig und voller Vorfreude in den Klassenraum. Sowohl die Klassenlehrkräfte Frau Böckmann, Frau Lamping und Herr Niemeyer als auch die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf die gemeinsame Zeit an der OBS Lastrup.

Kreissieger bei der 5fit Challenge

„Endlich mal wieder ein sportlicher Wettkampf“, schoss es bestimmt dem einen oder der anderen von der Oberschule Lastrup durch den Kopf. Denn da alle Schulsportwettbewerbe und Vergleichsturniere coronabedingt ausfallen mussten, kam der Sportunterricht mit all seinen Facetten in der letzten Zeit deutlich zu kurz. Da kam der zum ersten Mal in Niedersachsen stattfindende Alternativwettbewerb „5fit Challenge“ für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-10 gerade richtig.

Weiterlesen

Claudia Lamping als Elternratsvorsitzende verabschiedet

Bericht aus der MT vom 09.07.2021

Lastrup (la) – Mit einem großen Blumenstrauß und einem kleinen Präsent wurde nun Claudia Lamping als Vorsitzende des Schulelternrates der Oberschule Lastrup durch Oberschulrektor Dirk Zumdohme verabschiedet. „Mit Übergabe des Zeugnisses an deine Tochter endet deine jahrelange Arbeit als Klassenelternrats- und Schulelternratsvorsitzende“, erläuterte Zumdohme bei der Abschlussfeier in der Aula der Schule.

Weiterlesen

Lastrups Schüler „machen den Abflug“

Bericht aus der MT vom 03.07.2021

Lastrup (la) – Unter dem Motto „Wir machen einen Abflug“ verabschiedete die Oberschule Lastrup 44 Schüler. Von ihnen erhielten 20 Schüler den Erweiterten Sekundarschulabschluss I, der sie nun berechtigt, ein Gymnasium oder eine Fachoberschule zu besuchen. „Damit hat die Schule ihre hohe Schulqualität, die sich auch nach der Zahl der erreichten Abschlüsse misst, bewiesen“, freute sich Oberschulrektor Dirk Zumdohme. In einer zweigeteilten, eindrucksvollen Abschlussfeier lobten die unterschiedlichen Redner das Engagement und die Leistungsbereitschaft der Schüler in diesem „außergewöhnlichen Jahr“, wie Bürgermeister Michael Kramer das letzte Schuljahr bezeichnete.

Weiterlesen