Mathematik

Fachleiter Volker Hillmann (StD)
Schule Domgymnasium Verden
Fachseminar
  • 14-täglich, mittwochs (gerade Woche)
  • Beginn 16:05 Uhr
  • Ort: Studienseminar Verden

Zur Ausbildung im Fach Mathematik

H. Winter kennzeichnet einen allgemeinbildenden Mathematikunterricht durch drei Grunderfahrungen, die dieser den Schülerinnen und Schülern ermöglichen soll:

“Erscheinungen der Welt um uns, die uns alle angehen oder angehen sollten (…) in e i n e r spe­zi­fischen Art wahrzunehmen und zu verstehen,
mathematische Gegenstände und Sachverhalte (…) als geistige Schöpfungen, als eine deduktiv geordnete Welt eigener Art kennen zu lernen und zu begreifen,(…) Problemlösefähigkeiten, die über die Mathematik hinaus gehen (heuristische Fähigkeiten), zu erwerben.

Das Wort Erfahrung soll zum Ausdruck bringen, dass das Lernen von Mathematik weit mehr sein muss als eine Entgegennahme und Abspeicherung von Information, dass Mathematik erlebt (möglicherweise auch erlitten) werden muss.”

Anmerkung: Halmos’ Empfehlung für den Mathematikunterricht

The best way to learn is to do – to ask, and to do.
The best way to teach ist to make students ask, and do.
Don’t preach facts, stimulate acts.

leitet mich immer wieder auch bei der Gestaltung der Ausbildung im Fachseminar.