Tatüü Tataa, die Feuerwehr…

Die Luise Chevalier Grundschule besucht die Syker Feuerwehr

Am Freitag, d.08.02.2019 durften die 3a und die 3b die Feuerwehrwache in Syke besuchen.  Aufgeregt nahmen die Kinder im großen Saal in der ersten Etage Platz.  Der erste Zugführer der Syker Feuerwehr, Herr Reiner Meyer, begrüßte uns, gemeinsam mit Herrn Harrijes und Herrn Wittrock, die sich den ganzen Tag extra für uns Zeit genommen und ein tolles Programm gestaltet hatten.

Der Einstieg mit dem Lehrfilm „Die Schule brennt“ beeindruckte uns alle.  Dem folgte die Besichtigung aller acht Feuerwehrfahrzeuge – Anfassen und Hineinklettern inklusive.

 

 

 

Ein Höhepunkt jagte den nächsten, denn die Übung mit Herrn Schröder in voller Ausrüstung und Atemschutzgerät durch die unter Rauch gesetzte Garage im Gänsemarsch einen Rettungsfall zu simulieren, war spannend und beängstigend zugleich.

Das fachmännische Benutzen eines Feuerlöschers sowie die Geschichte der Syker „Oma“ rundeten unser Programm ab.  Viele Fragen wurden geduldig vom tollen Syker Feuerwehrteam beantwortet und bei uns blieb kein Wunsch offen.

Dieser Tag mit seinem Einblick in die vielfältigen Aufgaben und die damit verbundenen Gefahren für die Einsatzkräfte war großartig. Er hat unseren Respekt und unsere Dankbarkeit all denjenigen gegenüber nur vergrößert, die ehrenamtlich Leben retten.