Mrz 25

Hinweise zur Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 – 8 (auch in den Osterferien)

Für Schülerinnen und Schüler aus den Schuljahrgängen 5 bis einschließlich 8 besteht die Möglichkeit einer Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Wichtig! Die Notbetreuung ist auf ein notwendiges Maß zu begrenzen. Daher dient die Notbetreuung ausschließlich dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind.

Dazu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

1.  Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,

2.  Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr

3.  Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Ausgenommen von dieser Verfügung ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung oder Verdienstausfall).

Sollten Sie zu diesen Berufsgruppen gehören oder die unten angeführten Kriterien erfüllen und eine Notbetreuung ihrer Kinder in Anspruch nehmen wollen/müssen, melden Sie ihre Kinder bitte per E-Mail (bis 8.00 Uhr) am Tag vorher an. 

Die E-Mail-Adresse zur Anmeldung für die Notbetreuung lautet:

e-mail: sekretariat@heinrich-middendorf-oberschule.de (bis 8 Uhr am Vortag)

Mrz 20

Sport gegen die Langeweile

Liebe Schülerinnen und Schüler,

damit Bewegung und sportliche Ertüchtigung in dieser ungewohnten Ausnahmesituation nicht zu kurz kommen, möchten wir Sportlehrer euch folgendes Projekt empfehlen:

„ALBAs tägliche Sportstunde“

Mit diesem Online-Sportkurs, welcher täglich auf dem YouTube-Kanal von Alba Berlin zu finden ist (www.youtube.com/albaberlin), kehren Bewegung, Spaß, Fitness und Wissenswertes rund um den Sport in euren Alltag zurück.

Jeden Tag um 11 Uhr wird eine digitale Sportstunde vorgestellt, die genau für eure Altersgruppe ausgelegt ist. Schaut doch mal vorbei und macht einfach mit.

Sportliche Grüße

Eure Sportlehrer der HMO

Mrz 13

Coronavirus – Informationen

Das Kultusministerium hat verfügt, dass vom 16.03. – 18.04.2020 kein Unterricht stattfindet.

Ebenso müssen alle Schulfahrten und Tagesausflüge bis zum Ende des Schuljahres abgesagt werden. Diesbezüglich bitten wir von Nachfragen abzusehen. Wir informieren Sie, sobald wir konkrete Aussagen haben.

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter:

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/basisinformationen_zu_covid_19_corona/basisinformationen-zu-covid-19-corona-185558.html

Mrz 12

Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen wird verschoben

„Der landesweit am 26. März geplante Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen wird verschoben. Das hat der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne am Mittwoch (11. März) entschieden.

Hintergrund für diese Entscheidung ist das Infektionsgeschehen rund um COVID-19 (Coronavirus). Ein neuer Termin – voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte – wird noch bekanntgegeben.

Zuvor hatten vor allem Betriebe und Verwaltungen Sorgen geäußert, wenn am Zukunftstag Kinder und Jugendliche in ihre Häuser kommen, während vielfach eigene Veranstaltungen und Dienstreisen abgesagt werden.“ Quelle:
https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/news/zukunftstag-fuer-maedchen-und-jungen-in-niedersachsen/zukunftstag-fuer-jungen-und-maedchen-in-niedersachsen

Mrz 06

Anleitung: Anmeldung Elternsprechtag für Eltern

  1. Loggen Sie sich anhand der WebUntis-Benutzerdaten Ihres Kindes ein.
  2. Vom 16.03. – 22.03. 2020 ist die Anmeldephase für Eltern aktiv und es wird nach dem Einloggen in WebUntis auf der Startseite bzw. auf der Heute-Seite der Sprechtag angezeigt

Durch Anklicken des Buttons gelangen Sie auf die eigentliche Anmeldeseite.

  1. In der Liste „Lehreranzeigen“  werden Ihnen Ihr Kind und die regulären Lehrer inklusive Fächer angezeigt. Lehrer mit oranger Hintergrundfarbe sind jene Lehrpersonen die gerne ein Sprechtags-Gespräch mit Ihnen führen würden. Im obigen Beispiel hat Lehrer Asimov eine Einladung ausgesendet.
  2. In der zweiten Liste finden Sie eine Matrix der Lehrer Ihres Kindes. In dieser Matrix-Ansicht werden nun die einzelnen Gesprächstermine von Ihnen gebucht. Zusätzlich sehen Sie in diesem Beispiel auf dem ersten Blick, dass Lehrer Asimov orange markiert ist, da von diesem Lehrer eine Einladung vorliegt. Grau markierten Zellen sind blockiert, d.h. diese können Sie nicht anklicken und buchen. Klicken Sie nun auf einen Zeitblock (eine Zelle) um einen Gesprächsblock zu buchen. Es kann nur ein Block (10 Minuten) pro Lehrer gebucht werden. Achten Sie bitte beim Buchen darauf, dass Sie eine Wechselpause mit einplanen.
  3. Zum Schluss haben Sie eine Übersicht zu Ihren gewählten Gesprächszeiten. Diese Termine können Sie auch als Bericht in PDF-Format herunterladen und z.B. ausdrucken und zum Sprechtag mitnehmen.
Feb 20

Schnuppertag

Am 19.02. besuchten uns die derzeitigen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 4 der Amandusschule, der Schule am Draiberg, sowie der Kirchschule. Sie waren eingeladen, um „schnuppern“ zu können, wie an der Heinrich-Middendorf-Oberschule gearbeitet wird. Entsprechend ihrer Zuordnung durften sie an einer Kunststunde, Deutsch, Englisch, Sport, Improtheater, Hauswirtschaft, Physik, Chemie und Biologie teilnehmen. Zuvor hatte die Klasse 5a einen zombiegen Tanz zur Begrüßung aufgeführt. Für alle war es ein gelungener Tag und unsere Gäste konnten einen guten Eindruck gewinnen. Wir freuen uns schon auf die zukünftigen Fünftklässler.