Schlagwort-Archive: Georg-Eckert-Institut

Mobiles Lernen in Braunschweig – die aktuelle Studie des GEI

Am Montag, den 27.08.2018 wurde im Haus der Wissenschaften die aktuelle Studie des GEI zum mobilen Lernen vorgestellt. Dazu wurden am Gymnasium Raabeschule Unterrichtshospitationen, sowie Befragungen mit Eltern, Lehrern und Schülern durchgeführt. Ziel war es herauszufinden, wie der Einsatz mobiler


Veröffentlicht unter Ausstattung, Berufsbildende Schulen, Grundschulen, Interaktive Schule, Konzepte, Lernen mit Notebooks, Lernen mit Tablets, Lernen mit Ultrabooks, Medienentwicklungsplanung MEP, Mobiles Lernen, Projekte, Projektschulen, Rechtliche Grundlagen, Schulen, Sek I, Sek II, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Referenzschulnetzwerk n-21 – Jetzt ist auch Braunschweig vertreten!

Mit dem Gymnasium Neue Oberschule und dem Gymnasium Raabeschule sind jetzt auch zwei Braunschweiger Schulen im n-21-Referenzschulnetzwerk vertreten. Am 5.3.18 nahm Herbert Jancke im Auftrag von n-21 die Raabeschule im Beisein von Vertretern aus Politik und des Schulträgers in einer


Veröffentlicht unter Berufsbildende Schulen, Grundschulen, Konzepte, Lernen mit Notebooks, Lernen mit Tablets, Lernen mit Ultrabooks, Medienkonzepte, Mobiles Lernen, Projekte, Projektschulen, Schulen, Sek I, Sek II, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Raabeschule gewinnt 1. Platz „schule digital.niedersachen 2017“

Das Gymnasium Raabeschule wurde auf der Didacta 2018 in Hannover für ihr Medienkonzept ausgezeichnt. Im Beisein des Kultusministers Tonne wurde das Konzept „Keiner darf verloren gehen“ ausgezeichnet. Das Konzept, nach dem nicht einzelne Tabletklassen, sondern ganze Tabletjahrgänge im Sinne der


Veröffentlicht unter Konzepte, Lernen mit Notebooks, Lernen mit Tablets, Lernen mit Ultrabooks, Medienentwicklungsplanung MEP, Medienkonzepte, Mobiles Lernen, Projektschulen, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wissenschaftliche Begleitung

Das Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) unterstützt unser Projekt des “Mobilen Lernens” durch ihre wissenschaftliche Begleitung. Dabei werden Online-Fragebögen und Interviews eingesetzt. Sie sollen u.a. dokumentieren, ob und wie der Einsatz mobiler Endgeräte den Unterricht verändert. Mehr dazu und über


Veröffentlicht unter Interaktive Schule, Lernen mit Tablets, Mobiles Lernen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das Projekt „Interaktive Schule“ in Braunschweig

Interaktive Schule in Braunschweig Ein Projekt der Medienberatung Niedersachsen und der Bürgerstiftung Braunschweig zum Mobilen Lernen an Braunschweiger Schulen – Gemeinsam Ziele erreichen in Kooperation mit n-21- Schulen in Niedersachsen online, der Stadt Braunschweig und dem Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung 


Veröffentlicht unter Interaktive Schule, Mobiles Lernen, Projekte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Projekt „Interaktive Schule“ in Braunschweig