Schlagwort-Archive: Lernen mit Tablets

n21-Landestagung an der Raabeschule

Am Gymnasium Raabeschule fand am 28.03.2019 die erste Landestagung von n21 im Jahr 2019 statt. Über 450 Gäste besuchten die Schule, um sich von Lehrkräften der Raabeschule, medienpädagogischen Beratern und externen Fortbildnern in Workshops … Lesen Sie mehr

Referenzschulnetzwerk n-21 – Jetzt ist auch Braunschweig vertreten!

Mit dem Gymnasium Neue Oberschule und dem Gymnasium Raabeschule sind jetzt auch zwei Braunschweiger Schulen im n-21-Referenzschulnetzwerk vertreten. Am 5.3.18 nahm Herbert Jancke im Auftrag von n-21 die Raabeschule im Beisein von Vertretern aus … Lesen Sie mehr

Raabeschule gewinnt 1. Platz „schule digital.niedersachen 2017“

Das Gymnasium Raabeschule wurde auf der Didacta 2018 in Hannover für ihr Medienkonzept ausgezeichnt. Im Beisein des Kultusministers Tonne wurde das Konzept "Keiner darf verloren gehen" ausgezeichnet. Das Konzept, nach dem nicht einzelne … Lesen Sie mehr

Supportkonzept

Das Braunschweiger Modell ist geprägt durch eine → einheitliche Systemlösung an allen Schulen seit dem Jahr 2004. ein Beschaffungsprogramm im Rahmen eines Medienentwicklungsplanes (MEP), das ab 2006 alte Hardware durch neue einheitliche … Lesen Sie mehr

Tablet-Computer an der Gesamtschule Ihlow (Landkreis Aurich)

An der Hermann-Tempel-Gesamtschule in Ihlow  im Landkreis Aurich arbeiten seit Sommer 2013 Fünftklässler mit Windows-8-Tablets (Acer Iconia W510). Die mobilen "Convertibles" mit Tastaturdock sind in das IServ-System integriert und werden darüber … Lesen Sie mehr