n21-Landestagung an der Raabeschule

Am Gymnasium Raabeschule fand am 28.03.2019 die erste Landestagung von n21 im Jahr 2019 statt. Über 450 Gäste besuchten die Schule, um sich von Lehrkräften der Raabeschule, medienpädagogischen Beratern und externen Fortbildnern in Workshops Anregungen für den Unterricht mit digitalen Geräten zu holen. Andere informierten sich darüber, wie man sich auf den Einsatz von Tablets an der Schule vorbereiten sollte und wie man Medienbildungskonzepte erstellt. In 3 verschiedenen Blöcken konnten die Teilnehmer unter etwa 30 Themen auswählen. Parallel wurden auch Workshops für Schulträger angeboten. Zwischen 09.30 und 16.00 Uhr standen auch diverse Bildungspartner mit ihren Angeboten zur Verfügung. Mehr zum Inhalt der Workshops kann man hier nachlesen.

Dieser Beitrag wurde unter Lernen mit Notebooks, Lernen mit Tablets, Lernen mit Ultrabooks, Medienentwicklungsplanung MEP, Medienkonzepte, Mobiles Lernen, Schulen, Unterricht veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.