Beratung

Modul: Kommunikative Basiskompetenzen in Beratungsgesprächen

Bezug Kompetenzbereich nach APVO:
3.2 LiVD erkennen Beratungsbedarf, beraten und unterstützen Schülerinnen und Schüler sowie Erziehungsberechtigte und nutzen die Möglichkeiten der kollegialen Beratung.

Zielsetzung:
Neben kurzen theoretischen Inputs zu Grundlagen und Methoden der Beratung ermöglicht die Veranstaltung, ausgewählte Techniken wie Aktives Zuhören, Offenes und Systemisches Fragen in kurzen Beratungssequenzen zu üben.

Ziel des Moduls ist die Reflexion ausgewählter Grundlagen und Instrumente der Beratung sowie deren exemplarische Anwendung anhand von eigenen Fällen aus der Praxis.

Leitung:
Helene Grothe-van Deest
Joachim Bierbaum
Marlene Linster-Hoffmann